Die Autosuche – Wer sucht wen?

Neu- und Gebrauchtwagen von VW und anderen Herstellern finden

Ihr kennt das: In der Mittagspause im Büro beißt man in sein Wurstbrot und stöbert etwas lustlos durch Online-Automobil-Börsen. Die besten Inserate sind entweder die, deren Preis viel zu hoch ist oder diejenigen, deren Preis viel zu niedrig ist. Oftmals steckt ein Nepp dahinter. Neuerdings gibt es eine Volkswagen Automobil-Börse, die der Furcht vor Betrügern den Garaus machen will. Ausschließlich von Volkswagen auf Qualität geprüfte Neu- und Gebrauchtwagen werden hier angeboten und neuerdings auf der Smart Watch angezeigt.

Die AutosucheDie Wolfsburger bieten eine eigene Börsen-App für Apple-Geräte und haben darüber hinaus die Apple Watch gleich mit integriert. Android-Nutzer schauen bislang in die Röhre, eine derartige Entwicklung gibt es für sie nicht – zumindest vorerst. Hat man aber eines der unterstützten Apple-Geräte, informiert ein Suchassistent in Echtzeit über passende Modelle.

Als Basis nutzt er dabei Daten, die von bisherigen Suchen gemerkt werden. Die Frage ist allerdings, wer hier wen sucht. Ich suche für mein Leben gerne in Autobörsen. Wenn ich dann tatsächlich an einem Auto interessiert bin, dann lege ich eine Suche an und lasse mir die Ergebnisse anzeigen. Der Assistent von Volkswagen schickt aber eigenständig Nachrichten auf die Apple Watch. Meiner Ansicht nach wird man schon genug mit News, Emails und sonstigen Nachrichten behelligt.

Nun gut, aber das muss jeder selbst wissen. So hört die App auf den Namen „ Die Autosuche “ und klingt ein wenig wie „Das Auto“, dem designierten Slogan der Wolfsburger. Hier werden ausschließlich Volkswagen gezeigt, die, bevor sie in den Verkauf kommen, einen Qualitätscheck durchlaufen. So hat man die Gewissheit, nicht die Katze im Sack zu kaufen, wie es bei anderen Börsen, in denen manch schwarzes Schaf unterwegs ist, der Fall sein kann. Der Suchassistent schickt einem eigenständig Nachrichten auf das Smartphone oder die Smart Watch. So kann man letztendlich, wenn man den gewünschten Volkswagen gefunden hat, direkt über die App mit dem entsprechenden Händler Kontakt aufnehmen.

Die Autosuche App für iPhone und Apple Watch

Volkswagen Die Autosuche
Volkswagen Die Autosuche
Entwickler: Volkswagen
Preis: Kostenlos
  • Volkswagen Die Autosuche Screenshot
  • Volkswagen Die Autosuche Screenshot
  • Volkswagen Die Autosuche Screenshot
  • Volkswagen Die Autosuche Screenshot
  • Volkswagen Die Autosuche Screenshot
  • Volkswagen Die Autosuche Screenshot
  • Volkswagen Die Autosuche Screenshot
  • Volkswagen Die Autosuche Screenshot
  • Volkswagen Die Autosuche Screenshot
  • Volkswagen Die Autosuche Screenshot

Volkswagen hat gemerkt, dass Smartphones und Smart Watches eine immer wichtigere Rolle spielen – die Digitalisierung ist nicht aufzuhalten. Nicht nur die Integration ins Auto gelingt mit den „Discover“-Infotainment-Systemen, sondern auch in den automobilen Alltag. Deshalb ist die Frage, wie heutzutage Autos am häufigsten gekauft werden, längst geklärt: Im Internet. Folglich sind die Wolfsburger nun auch auf diesen Zug aufgesprungen und bieten, wie es die anderen großen Anbieter auch können, weitere Funktionen für die App an.

So kann man Filter und Eingrenzungen setzen und seine Lieblinge im digitalen Parkhaus parken. Über die Suchmaske lässt sich alles leicht einstellen. Die Bedienung eines VWs stellte aber bislang noch nie Schwierigkeiten dar, warum sollte es dann bei der App der Fall sein?

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen