„Calcio Fiorentino“ – Knallharte Momente mit Canon perfekt festgehalten

Gesponsertes Video

Calcio Fiorentino

Alleine das Wort Gladiator macht ja bei den meisten schon Eindruck. Nicht erst seit dem römischen Reich vor über 2000 Jahren sind Gladiatoren von der Bevölkerung vom ersten Tag an wie Stars gefeiert und bewundert worden. Stark, furchtlos und todesmutig begeisterten die Kämpfer in der Arena von Anfang an die Massen. War es das meistens doch ziemlich brutale Aufeinandertreffen was die Leute magisch zu diesen Gladiatorenkämpfen anzog? Egal aus welchem Grund, bis heute sind sie unvergessen und faszinierend geblieben.

Eine Art „modernen“ Gladiatorenkampf gibt es einmal im Jahr auch im italienischen Florenz. Der Gladiatoren-Fußball, besser bekannt als das berühmte „Calcio Fiorentino“ oder „Calcio Storico“ (historisches Fußballspiel), ist ein im wahrsten Sinne des Wortes knallhartes Turnier bei dem mit vollem Körpereinsatz gespielt wird. Verletzungen und Blut gehören daher bei jedem Spiel dazu wenn sich die Teams um den Ball regelrecht prügeln.

Das „Calcio Fiorentino“ kann man ohne zu Übertreiben als den Fußball der Gladiatoren beschreiben. Nur ein paar kleine Regeln sorgen für jede Menge Adrenalin und Temperament auf dem Spielfeld. Angestachelt von den Zuschauern hat das wirklich einmalige Event bis zum heutigen Tag kaum etwas von seiner Brutalität verloren. Das Ergebnis sind beim Sieger des Turnieres neben der Trophäe vor allem der Stolz und die Verehrung der Zuschauer.

Canon hat dieses faszinierende Ereignis für eine Kampagne aufgegriffen um zu zeigen was für außergewöhnliche Bilder dieses imposante Event liefert. Mit „Come and see“ kann man ungewöhnliche reale Geschichten in fantastischen und faszinierenden Bildern festhalten. Alle Hobby- und Profi-Fotografen sind eingeladen dem zu folgen und der Welt zu zeigen, welch tolle Aufnahmen man auf diesem Planeten machen kann.

Magische Momente und außergewöhnliche Entdeckungen in perfekten Bildern festgehalten, das bieten die Kameras von Canon heute. Mit der Canon EOS 7D Mark II beispielsweise sind Reihenaufnahmen mit bis zu 10 Bildern pro Sekunde bei voller Auflösung möglich. Da bleibt kein faszinierender Augenblick mehr verborgen.