Werbung | Eine Schildkröte zum Träumen

„Ich will nicht schlafen!“ Der wahrscheinlich von Eltern meistgehörte Satz. Neben einem schönen Ritual zur Abendzeit hilft sicherlich eine kuschelige Atmosphäre im Kinderzimmer, um das Einschlafen zu erleichtern. Wie wäre es mit einem Schlaflied unter dem Sternenhimmel? Nein, draußen schlafen muss deswegen niemand. Den Sternenhimmel zaubert nämlich eine plüschige Schildkröte mit LED-Lichtern an die Kinderzimmerdecke. Die Schildkröte hat einen weichen Körper, auf dem ein robuster Kunststoffpanzer mit ausgestanzten Sternen sitzt. Beim Einschalten der Schildkröte kann man zwischen gedämpftem oder hellem Licht, sowie zwischen unterschiedlichen Farben wählen.

Werbung | Eine Schildkröte zum Träumen

Meine Tochter ist fasziniert von den leuchtend bunten Sternen in ihrem Zimmer und geht seit dem mehr oder weniger freiwillig zum „Sterne gucken“ ins Bett. Zum Kuscheln ist die Schildkröte nur bedingt geeignet, da die LEDs sehr grell durch den Panzer scheinen. Zum Knuddeln sollte man sie also besser ausschalten. Irgendwann muss ja auch eine Schildkröte mal schlafen gehen.

Eigenschaften im Überblick:

  • Niedliche Schildkröte mit Einschlaflicht
  • Lichteinheit unter dem Panzer wirft Sternbilder an die Zimmerdecke
  • Zu sehen sind Orion, Pegasus, Zwillinge, großer Hund, großer und kleiner Bär
  • Helligkeit und Farbe sind variabel
  • Körper ist kuschelig weich, Panzer aus Kunststoff
  • Benötigt werden drei AAA-Batterien (im Lieferumfang nicht enthalten)
  • Batteriefach ist verschraubt und unter dem Fell versteckt (Klettverschluss)

[VIA] techgalerie.de