Entspannter Urlaub mit Freunden im dänischen Ferienhaus

Werbung

Bei diesem Artikel handelt es sich um eine bezahlte Anzeige.

Urlaub macht Spaß und mit den Freunden umso mehr. Wenn du Qualitätszeit mit deinen Lieben verbringen möchtest, musst du jedoch nicht weit reisen. Unser skandinavisches Nachbarland Dänemark bietet eine große Auswahl an gemütlichen Ferienhäusern oder Ferienwohnungen für 10 Personen. So kannst du dir die Unterkunft bequem mit deiner gesamten Freundesgruppe oder einer befreundeten Familie teilen.

Mit traumhaften Lagen direkt an der Nordseeküste und kleinen Wellnessschmankerln wie einer hauseigenen Sauna, kommt mit Sicherheit schnell Urlaubsstimmung auf. Was einen Urlaub in Dänemark sonst noch besonders macht, verraten wir in diesem Ratgeber.

Action in atemberaubender Natur

Du möchtest Action erleben? Nicht umsonst wird die Nordseeküste Dänemarks auch als Hawaii des Nordens bezeichnet. Hier kommen Wassersportler und insbesondere Surffans voll auf ihre Kosten. Die kilometerlangen Strände laden zudem zum Verweilen ein. Bei langen Spaziergängen oder Joggingtouren, beim Drachensteigen oder einer einzigartigen Reittour zum Sonnenuntergang kannst du die endlose Weite und das Wellenrauschen genießen.

Dänemark erfreut Fahrrad-Enthusiasten mit seinen Hunderte Kilometer langen Radwegen entlang der Küste. Mit etwas Glück kann die ein oder andere sich sonnende Robbe vom Sattel aus bewundert werden. Eine tolle Pause bieten die urigen Fischerdörfer, in denen du dich bei einem dänischen Softeis oder einem leckeren Hotdog erfrischen kannst.

Dänische Kultur erleben

Das kleinste skandinavische Land hat viel Kultur zu bieten. Neben Kunstgalerien und Museen von Weltklasse lockt der dänische Exportschlager Nummer eins seit Jahrzehnten Groß und Klein ins Legoland in Billund. In den Achterbahnen und den beeindruckenden Miniaturbauten aus Legosteinen wirst du bestens unterhalten. 

Eine Autostunde entfernt kannst du in die Wikingerzeit eintauchen. Denn in der Stadt Jelling befindet sich das bedeutendste Wikingermonument Europas. Wenn dir das nicht genug ist, entführt dich Hans Christian Andersen in Odense auf eine Märchenreise. In der Geburtsstadt des Autors von Klassikern wie “Die kleine Meerjungfrau”, erinnert jeder Winkel an die spannenden Geschichten.

Komfort im großen Ferienhaus

Damit der Urlaub rundum gelingt, ist eine tolle Unterkunft entscheidend. Kein anderes Land in Europa ist so für seine komfortablen und luxuriösen Ferienhäuser bekannt wie Dänemark. Diese bieten nicht nur Privatsphäre und viel Platz für kleine Gruppen, sondern auch tolle Annehmlichkeiten wie eine eigene Sauna, einen Whirlpool oder sogar ein eigenes Schwimmbad. So wird das Ferienhaus schnell in eine Wellnessoase verwandelt.

Die hauseigenen offenen Küchen laden zu gemeinschaftlichen Kochabenden ein. Auf dem großen Grundstück könnt ihr unterhaltsame Partien Wikingerschach spielen oder bei einem Buch auf der Sonnenterrasse entspannen. Gibt es etwas Schöneres, als abends bei einem Glas Wein vor dem Kamin den Tag ausklingen zu lassen? Mit seiner schönen Natur, unterhaltsamen Kulturerlebnissen und gemütlichen Ferienhäusern wird ein Urlaub in Dänemark für Gruppen und Familien zu einem einzigartigen Erlebnis. Überzeuge dich selbst.