Erfolgsserie „Soy Luna“ – Disney Channel zeigt die brandneuen Folgen

Werbung

Erfolgsserie "Soy Luna"

Wohl so ziemlich jeder auf diesem Planeten kennt Disney und seine tollen Filme. Der Fernsehsender Disney Channel ist nicht nur aus diesem Grund ebenfalls sehr populär und glänzt seit je her mit tollen Serien, Zeichentrick- und Animationsfilmen, aber auch mit Comedy-Sendungen und Soaps. Gerade dieses tolle und weit gefächerte Angebot an Unterhaltung macht den Sender bei allen Altersgruppen beliebt. Ob es die ganz kleinen Zuschauer sind oder es aber vom Teenie bis zu den Erwachsenen geht, wirklich jeder der die Welt von Disney liebt findet im Disney Channel die eine oder andere Serie, Sendung oder einen Film den Er oder Sie sich gerne und immer wieder mal anschaut.

Eine dieser erfolgreichen und gern gesehenen Serien auf dem Disney Channel ist „Soy Luna“. Diese argentinische Telenovela, von den Machern der ebenfalls sehr erfolgreichen Telenovela „Violetta“, dreht sich um die 16-jährige Luna (gespielt von Karol Sevilla), die zusammen mit ihrer Familie aus beruflichen Gründen der Eltern von Mexico nach Buenos Aires in Argentinien zieht und nach doch leichten Anlaufschwierigkeiten mit Freundschaft und Schule in einem angesagten Rollerskating-Club „Jam & Roller“ ihr Talent auf den Rollen beweist.

Zwar vermisst die adoptierte Luna nach dem doch recht plötzlichen Umzug nach Argentinien weiterhin ihre Heimat, ihre Freunde und vor allem ihren besten Freund Simón, doch in dem Rollerskating-Club und auf der Bühne bei den Open Music Nights beweist sie was sie kann und erlebt tolle Zeiten mit neuen Freundinnen wie beispielsweise Nina. Doch wo Licht ist auch Schatten, daher ist auch einiges an Stress angesagt. Mit der Clique von Ámbar, Jazmin und Delfina, die Luna gerne mal das Leben ziemlich schwer machen, kommt Luna daher nicht immer gut klar.

Irgendwann taucht dann auch noch der alte Freund Simón in Buenos Aires auf, was einiges im Leben von Teenager Luna durcheinander wirbelt. Als wäre das aber nicht schon genug Gefühlschaos im Leben von Luna, kommt dann sogar noch wilder als geplant. Luna wird nämlich von der alten Zeit in Mexico eingeholt und ihre Vergangenheit und der tragische Tod der leiblichen Eltern rückt plötzlich wieder in Luna´s Leben.

Die Erfolgsserie „Soy Luna“ wurde und wird in Argentinien gedreht und im Auftrag des Disney Channel Latin America produziert. Die ganz neuen Folgen können jetzt ab sofort auf dem Disney Channel immer montags bis freitags um 19:20 Uhr angeschaut werden. Mit musikalischen Höhepunkten, mitreißenden Tanz-Beats und rasanten Rollerskate-Skills werden auch die neuen Folgen wieder die Zuschauer begeistern.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen