Ford-SYNC – bequemer und sicherer Autofahren

Werbung

Man sieht es immer wieder. Der eine liest Zeitung, der andere schaut sich auf dem Smartphone die neuesten Nachrichten an oder surft im Social-Network. Doch sich während der Autofahrt mit anderen Dingen zu beschäftigen als mit dem Autofahren ist nicht nur gefährlich, es kann mittlerweile auch ziemlich teuer werden. Gerade nach der Umstellung des neuen Bußgeldkataloges und der neuen Punkteregelung sollte man aufpassen dass man nicht plötzlich ohne Führerschein da steht.Der Automobilhersteller Ford hat da für alle Autofahrer die auch während der Autofahrt nicht auf die Nachrichten von Freunden und Familie verzichten wollen die passende Technologie eingebaut. In den neuen Ford Modellen wie zum Beispiel dem Ford Fiesta kann man sich jetzt dank moderner SYNC-Technologie mit der SMS-Vorlesefunktion jetzt auf Knopfdruck eingehende SMS-Nachrichten ganz bequem und sicher vorlesen lassen. So bleiben die Hände da wo sie hingehören und das Autofahren ist wieder sicher.Die Verbindung mit einem Mobiltelefon ist natürlich Voraussetzung für die Nutzung der Ford SYNC-Funktion. Ist diese über die Bluetooth-Funktion einmal hergestellt, muss man die Hände nicht mehr vom Steuer nehmen. Jetzt kann man Text-Nachrichten laut vorlesen lassen und kann auch sofort beim Absender anrufen. Ein simpler Sprachbefehle wie „Tom anrufen“ reicht dann völlig aus um das Gespräch über die Freisprechanlage zu führen.

Mit der neuen Ford SYNC Edition wird Kommunikation während der Autofahrt vollkommen neu definiert. Mit der sprachgesteuerten Kommunikationstechnologie Ford SYNC kann man mit einfachen Sprachbefehlen jetzt zum Beispiel Musik auswählen oder Anrufe tätigen. Die Ford SYNC Edition gibt es jetzt für viele Ford Modelle wie beispielsweise dem Ford Fiesta, Ford Focus, Ford B-MAX und Ford C-MAX.

Das Reisen im Auto wird so immer bequemer und vor allem Sicherer. Und Vielleicht ist unter euch ja auch ein kleiner Schmollbraten der gerade im Auto unterwegs ist. Ein Grund mehr sich die Ford-SYNC- Technologie mal genauer anzuschauen.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen