Werbung | Fotokameras mit Smartphones koppeln: TriggerHappy Camera Remote machts möglich.

Für Besitzer einer Fotokamera und eines Smartphones mit iOS oder Android
Betriebssystem könnte das Arbeiten mit der Kamera in Zukunft um einiges
komfortabler werden, wenn diese über eine Schnittstelle für eine
Kabelfernbedienung verfügt.

Mit bisherigen Kabelfernbedienungen konnte meist nur ein einfaches Bild
aufgenommen werden, das war den Machern von TriggerHappy Camera Remote
zu wenig. Sie hatten die Idee, die Fotokamera mit einem Computer zu
koppeln. Dabei entschieden sie sich für Smartphones. Laut den Herstellern soll es möglich sein, jedes iOS oder Android Gerät
mit einem 3,5mm Kopfhörerausgang zu verwenden. Allerdings werden nicht
alle Kameras unterstützt, die einen Anschluss für eine
Kabelfernbedienung besitzen.

Mithilfe des ein Meter langen Kabels und einer App, die für das iPhone
und für Android Geräte kostenlos zur Verfügung stehen wird,
kommunizieren Kamera und Smartphone. Steht die Verbindung, so stehen dem
Kamerabesitzer vollkommen neue Möglichkeiten offen.

Die Macher von TriggerHappy Camera Remote fanden auf der Plattform
Kickstarter große Unterstützung, das trägt der Umsetzung der Idee bei. In der ersten Version gibt es schon neue Möglichkeiten, die ohne das
Produkt nicht so einfach umsetzbar wären. So ist es z.B. möglich,
Zeitraffervideos zu erstellen, indem die App immer in einem bestimmten
Intervall ein neues Bild aufnimmt.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.kickstarter.com zu laden.

Inhalt laden

Auch die Erstellung von High Dynamic Range Aufnahmen wird vereinfacht,
indem die App bis zu neun Bilder in verschiedenen Belichtungsstufen
aufnimmt, die sich später am PC kombinieren lassen. Weitere Features
sind denkbar.

Das komplette Paket wird später für 69,99 USD erhältlich sein, auf dem
Ideenportal Kickstarter lässt es sich weiterhin mit 50 USD unterstützen.

Hier findet ihr das Projekt “TriggerHappy Camera Remote” auf Kickstarter.