Fußballreisen: Wo die nächsten großen internationalen Spiele stattfinden werden

Wenn Sie ein Fußballfan sind, werden Sie wahrscheinlich in den nächsten Wochen das Euro 2020-Event auf Ihrem Fernseher verfolgen. Für einige Fans wird es ein Gefühl der Enttäuschung geben, unabhängig davon, wie ihre Nationalmannschaft abschneidet. Ja, es gibt einige Spiele in Deutschland, und eine begrenzte Anzahl von Fans wird vielleicht zum Finale reisen können, aber es ist nicht dasselbe wie bei früheren großen Spielen, bei denen Zehntausende von Fans in ein Land strömen, um das Ereignis mitzuerleben. 

Um fair zu sein, selbst wenn es jetzt keine Reisebeschränkungen gäbe, hat die UEFA für die Euro 2020 ein unzusammenhängendes Event geschaffen, bei dem die Spiele in 11 verschiedenen Ländern stattfinden. Doch die alte und bessere Formel, das gesamte Event an einem Ort auszutragen, wird zurückkehren. Aber wo werden diese Spiele stattfinden? Wir haben noch nicht alle Informationen für die Veranstaltungen gegen Ende des Jahrzehnts, aber wir können schon einige Vermutungen anstellen. 

Lassen Sie uns einen Blick darauf werfen, damit Sie Ihre einzigartige Sportreise planen können:

World Cup 2022 – Katar (21. – 18. Dezember)

Der vielleicht umstrittenste Gastgeber einer Fußballweltmeisterschaft in der Geschichte, das Event in Katar, sorgt für viel Unbehagen. Vor allem gibt es Fragen zu den Menschenrechten der Wanderarbeiter, die für den Bau der Stadien eingesetzt werden. Dennoch, wie wir 2018 in Russland gesehen haben, machen die Menschen und nicht die Regierungen die Weltmeisterschaften. Positiv zu vermerken ist, dass Deutschland in den Sportwetten als zweiter Favorit auf den Gewinn der Trophäe in Katar gilt – ein Sieg würde Brasiliens Rekord von fünf Titeln einstellen.

Euro 2024 – Deutschland (14. Juni – 14. Juli)

„Football is coming home“, wie die Engländer sagen. Ja, es wird die Euro 2020 mit Spielen in München geben. 1988 fand die Europameisterschaft in Westdeutschland statt. Aber es ist das erste komplette Euro-Turnier im wiedervereinigten Land, und es werden die ersten Spiele im ehemaligen Osten ausgetragen, wobei Leipzig als eine der Gastgeberstädte fungiert. 

World Cup 2026 – USA, Canada und Mexiko (Juni – Juli)

Das stimmt. Wir haben uns beschwert, dass die Euro 2020 durch das Multi-Gastgeber-Format behindert wurde, und die WM 2026 ein viel größeres geografisches Gebiet abdeckt. Aber dieses Event scheint perfekt für einen Roadtrip für abenteuerlustige Fans zu sein. Außerdem sind die USA Gastgeber des Großteils der Spiele – 60 Spiele, einschließlich aller Viertelfinale, Halbfinale und Finale.

Fußballreisen: Wo die nächsten großen internationalen Spiele stattfinden werden

Euro 2028 – Unbekannt (Juni- Juli)

Serbien und Bulgarien, Rumänien, Griechenland und die Türkei haben sich alle um die Ausrichtung der Euro 2028 beworben, aber es scheint eine Menge Rückenwind für die italienische Bewerbung zu geben, auch wenn sie noch nicht formell eingereicht wurde. Italien war zuletzt 1990 Gastgeber eines großen Events, als Westdeutschland die Weltmeisterschaft gewann. Die letzte Europameisterschaft fand 1980 statt, die ebenfalls von Deutschland gewonnen wurde. Es wäre also eine beliebte Wahl für Fans von „Die Mannschaft“.

World Cup 2030 – Unbekannt (Juni – Juli)

Wir wissen, dass es nicht in Asien oder Nordamerika sein wird, da diese Regionen kürzlich Gastgeber waren. Vieles spricht für eine gemeinsame Bewerbung von Marokko, Algerien und Tunesien. Aber die klügsten Köpfe setzen auf das Großbritannien (das zusammen mit Irland Gastgeber sein könnte). Von allen großen Fußballnationen wurde England bei der Bewerbung am ungerechtesten behandelt, da es seit 1966 nicht mehr Gastgeber war. Da die WM in diesem Jahr ihr 100-jähriges Jubiläum feiert, scheint es passend, dass sie dort stattfindet, wo das Spiel seinen Ursprung hat.