„Galactic Discovery“-Wettbewerb macht euch zu Raumfahrt-Aspiranten

Dieser Artikel wurde gesponsert von Land Rover

Galactic Discovery

Denkt man im Zusammenhang mit Abenteuer und Entdeckungstouren an Autos, kommt man wohl an Land Rover nicht vorbei. Kaum ein anderer Autohersteller hat in der Vergangenheit bewiesen, dass auch die härtesten Bedingungen wie Matsch, Eis oder extreme Steigungen selbst in den extremsten Klimazonen auf der ganzen Welt kein Problem sind, wenn man nur im passenden Auto sitzt.

Um jetzt den neuen Land Rover „Discovery Sport“ gebührend den Entdeckern und Abenteurern unter den Autofahrern zu präsentieren, ruft Markenbotschafterin Jessica Schwarz in einem Video zur Teilnahme am wohl einzigartigen Wettbewerb: „Galactic Discovery“ auf. Unter readytodiscover.de könnt ihr euch bewerben und habt so die fantastische Möglichkeit das mit Sicherheit größte Abenteuer eures Lebens zu gewinnen.

Land Rover, offizieller Partner von Virgin Galactic, sucht vom Weltraumbahnhof „Spaceport America“ aus weltweit nach den wagemutigsten Entdeckern, die eine Reise ins Weltall unternehmen möchten. Es ist wohl mit Abstand das ultimativste Abenteuer der ganzen Menschheit. Zusammen mit drei Freunden hast du jetzt die Chance diese Reise deines Lebens zu unternehmen.

Du willst dabei sein? Dann los: Die Bewerbungsphase findet im Internet und den sozialen Netzwerken statt. Gib in einem kurzen Video preis, was für dich das vielleicht größte Abenteuer ist. Dann musst du nur noch deinem „Raumschiff“ einen Namen geben und drei Freunde benennen, mit denen du die Reise ins All durchziehen willst. Mit etwas Glück bist du dann dabei wenn es mit Land Rover zu den Sternen geht.

Der Trost für alle, die den einzigartigen Trip in die Schwerelosigkeit nicht gewinnen, es besteht immer noch die Chance auf eine Reise für vier Personen nach Australien. Auch hier können im Rahmen der „Land Rover Experience“ mit Sicherheit große Abenteuer erlebt werden. Folge dem Aufruf von Schauspielerin und Moderatorin Jessica Schwarz und Land Rover und starte unter readytodiscover.de dein „Galactic Discovery“.