Kostenlose Games: In vielen Bereichen mittlerweile Usus

Kostenlose Games

Kostenlose Games: In vielen Bereichen mittlerweile Usus

Die Welt der Online Games konnte sich besonders in der jüngeren Vergangenheit stark entwickeln und weltweit viele Spieler in seinen Bann ziehen. Online Games gibt es aus allen denkbaren Bereichen und es werden durch die große Vielfalt nahezu alle Themengebiete bedient. In diesem Zusammenhang gibt es auch zahlreiche kostenlose Online Games, welche der Spieler ohne jegliche Gebühren verwenden kann. Da sich viele Spieler zum Ziel gesetzt haben, lediglich kurze Zeiten für das eigene Spielvergnügen zu nutzen, sind kostenlose Varianten besonders gefragt. Häufig ist es der Fall, dass ein neues Spiel teuer erworben wird und bereits nach wenigen Malen nicht mehr verwendet wird. Durch kostenlose Games können Spieler diesem Risiko natürlich zu jeder Zeit vorbeugen.

Mittlerweile gibt es unzähligen Content zu den kostenlosen Online Games. Daher stellt sich selbstverständlich die Frage, wo die kostenlosen Versionen zu bekommen sind. Die Quellensind diesbezüglich sehr abwechslungsreich, so dass jeder passende Varianten finden kann.

Abbildung 1: Kostenlose Games sind eine erfrischende Abwechslung, erfreuen sich immer größerer Beliebtheit und schonen den Geldbeutel.

Browsergames – der Klassiker unter kostenfreien Spielen

Die Browsergames gehören hierbei zu den meistgenutzten Varianten. Browsergames können schnell und einfach aufgerufen werden und bereits innerhalb von wenigen Sekunden gespielt werden. Um ebenfalls ein kostenloses Browsergame verwenden zu können, müssen nur wenige einfache Schritte ausgeführt werden. Damit das Browsergame in der bestmöglichen Qualität dargestellt werden kann, ist es notwendig, dass der Spieler für eine ausreichend schnelle Internetverbindung verfügt.

Browsergames bieten daher immer die perfekte Alternative, um schnell ein Spiel starten zu können. Bei Bedarf kann das Browsergame bereits durch einen einzigen Klick auf den entsprechenden Button wieder geschlossen werden und es ist kein langer Abmeldeprozess nötig.

So funktioniert das Ganze:

  1. Die entsprechende Internetseite muss aufgerufen werden, auf welcher das Spiel angeboten wird.
  2. Dort ist dann in den meisten Fällen direkt ein Button zu finden, durch welchen das Browsergame sofort gestartet werden kann. Der Spieler hat bei einem Browsergame die Möglichkeit, vollkommen kostenfrei zu starten. Im weiteren Verlauf des Spiels können zusätzliche Features gegen Zahlung für den eigenen Account freigeschaltet werden.
  3. Das Spiel kann sofort im Browser verwendet werden und der besondere Vorteil liegt darin, dass kein spezieller Download ausgeführt werden muss.
  4. Für die Browsergames kann der Spieler auch zusätzliche Vorteile für das Spiel käuflich erwerben. In vielen Fällen handelt es sich dabei um besondere Ausrüstungsgegenstände für den jeweiligen Charakter oder um besondere Spielregionen, welche in der kostenfreien Variante nicht erhältlich sind.

Browsergames können auf den unterschiedlichen Internetseiten bei Bedarf auch zu jedem Zeitpunkt neu gestartet werden. Hierbei gibt es in der Regel keine zeitlichen Einschränkungen und Spieler haben dadurch rund um die Uhr die Möglichkeit, ihr Lieblingsspiel verwenden zu können.

Shareware und Demoversionen – immer etwas Spannendes dabei

Shareware und Demoversionen sind besonders beliebte Varianten, welche häufig für den Spieler auch zu sehr bekannten Spielen ausgegeben werden. Häufig sind spezielle Demoversionen zu Neuerscheinungen im Angebot, damit der Spieler einen Teil des Spiels bereits im Vorfeld ausprobieren kann. Bei den Demoversionen ist allerdings zu beachten, dass lediglich ein gewisser Part des Spiels erkundet werden kann. Um das komplette Spiel ohne Einschränkungen zu nutzen, muss anschließend die entsprechende Vollversion erworben werden.

  • Durch Shareware und Demoversionen können besonders neue Spiele bereits im Vorfeld ausprobiert werden.
  • Wenn einem Spieler die Demoversion nicht gefallen sollte, dann hat er hierdurch das Risiko          eines Fehlkaufes definitiv vermieden. Da ist es in jedem Fall zu empfehlen, das vor dem Kauf von neuen und besonders teuren spielen, auf jeden Fall nach einer kostenfreien Demoversion geschaut wird.
  • Durch diese Variante wird nur ein gewisser Teil für den Spieler freigegeben.
  • Dies bietet den Vorteil, bereits einen ersten Eindruck über das jeweilige Spiel gewinnen zu können.
  • Auch diese Varianten sind kostenlos erhältlich und bieten für den Spieler eine sehr gute Möglichkeit, um bereits vor einem Kauf einen intensiven Eindruck gewinnen zu können.

Übrigens: Entsprechende Demoversionen existieren heute auch im Glücksspielbereich. So lassen sich beispielsweise Merkur Spiele kostenlos testen, bevor es daran geht, mit etwas Geld sein Glück zu versuchen.

Microgames – die Spiele im Spiel als neuer Trend

Microgames sind ebenfalls eine besonders beliebte Variante, durch welche ein Spiel völlig kostenlos gespielt werden kann. Dabei handelt es sich um kleinere Spiele, welche innerhalb des Haupttitels verwendet werden können. Auch hierdurch hat der Spieler kostenfrei die Möglichkeit, seine Spielleidenschaft im Internet nachgehen zu können. Microgames können ebenfalls besonders schnell gestartet werden und der Vorteil liegt darin, dass normalerweise keine hohen Anforderungen an den eigenen Computer gestellt werden. Das Prinzip der Microgames konnte sich bereits über viele Jahre etablieren und wird auch heute von vielen Spielern gerne für die aktive Freizeitgestaltung am Computer genutzt.

Die Vorteile im Überblick:

  • Bei Microgames besteht die Möglichkeit, innerhalb eines Hauptspiels eine kleinere Welt nutzen zu können.
  • Microgames stellen keine hohen Anforderungen an den PC (unter Umständen aber der Haupttitel) und sind daher unter vielen Spielern besonders beliebt.
  • Microgames werden zu vielen unterschiedlichen Themen angeboten und können nicht nur am Computer, sondern häufig auch über ein Smartphone oder Tablet verwendet werden.
  • Durch die geringen Ladezeiten bieten Microgames die perfekte Alternative zu spielen, welche prinzipiell einen sehr hohen Speicherplatz auf der Festplatte benötigen.
Abbildung 2: Browsergames lassen sich auch mobil vom Smartphone oder Tablet ausspielen. Ein abwechslungsreicher Spaß für unterwegs.

Fazit

In der Zeit des Digitalisierungstrends bieten Kostenlose Games für alle Spieler die perfekte Möglichkeit, sich auch mit schmalem Geldbeutel tolle Spielerlebnisse freuen zu können. Gerade die Browsergames sind hier sehr umfangreich vertreten. Darüber hinaus bieten jedoch auch Shareware-Versionen jede Menge Kurzweil. Die noch gar nicht so alten Microgames haben es mitunter sogar geschafft, beliebter zu werden, als mancher Haupttitel. Wer sich also genau umschaut, hat eine große Auswahl an kostenfreien Titel zur Auswahl. In Bezug auf Browsergames ist es für den kostenfreien Spielgenuss zudem wichtig, sich nicht von kostenpflichtigen Vergünstigungen verführen zu lassen.

Bildquellen:

Abbildung 1: @ Sean Do / Unsplash.com

Abbildung 2: @ Maik Jonietz / Unsplash.com