Trendlupe - Ein trendiger Blick auf Produktneuheiten und Lifestyle

Neues Skoda Azubi Car – Skoda Atero präsentiert Coupé als Einzelstück

Alle guten Dinge sind drei, so auch beim Automobilhersteller Skoda. Bereits zum dritten mal nach dem SKODA CitiJet und SKODA FUNStar konnten sich die Auszubildenden bei Skoda ihr „eigenes Skoda Azubi Car“ bauen. Ein Team von 26 Lehrlingen hat dieses Jahr am „Azubi Car“ von Skoda gebaut. Es ist ein absolutes Einzelstück und natürlich voll fahrfähig. Unterstützt wurden die Lehrlinge bei ihrem Projekt dabei von den Abteilungen der technischen Entwicklung, Design und Produktion.

Die fertige Fahrzeugstudie, die den Namen Skoda Atero bekommen hat, wurde nun erfolgreich und ganz offiziell vor Vorstandsmitgliedern und Experten der Fachbereiche präsentiert und der Öffentlichkeit vorgestellt. Dieses nicht wirklich alltägliche Projekt spiegelt die innovative Ausbildung bei Skoda wieder und zeigt, wie engagiert und leidenschaftlich Schüler und Auszubildende ans Werk gehen können wenn sie richtig gefördert werden.

Mit der Arbeit am ŠKODA Atero begannen die Auszubildenden Ende 2015. Das 26-köpfige Team der ŠKODA Berufsschule in Mladá Boleslav – vier junge Frauen und 22 junge Männer – entwickelte in gemeinsamer Arbeit das Konzept und seine Umsetzung, unterstützt von Lehrern und den Abteilungen Technische Entwicklung, Design und Produktion. Das Projekt nahm rund 1300 Arbeitsstunden in Anspruch.

Dem neuen Skoda Atero sieht man quasi die Begeisterung und die neuen frischen Ideen der Azubis, die mit an dem Auto gebaut haben an. Kreativität im Design wurden hoch gesetzt und fließen in das Auto mit ein. Das Ergebnis ist eine interessante und einzigartige Coupé-Karosserie mit verlängerten Türen und Glasdach. Die große Heckklappe streckt die Linienführung noch mal und unterstreicht zusammen mit der zweifarbigen Lackierung in Rot und Schwarz die Funktionalität und den Spaß des Fahrzeugs.

Das kompakte Einzelstück zeigt das technische und handwerkliche Know-how der Auszubildenden von Skoda. Mit dem Projekt „Skoda Azubi Car“ fördert Skoda genau diesen Pioniergeist, den die Gründer von Skoda seiner Zeit auch hatten. Jung und dynamisch die frischen Ideen umsetzen und neues schaffen. Wer kann schon von sich behaupten einen eigenen Traumwagen gebaut zu haben? Na klar, die Azubis bei Skoda.

Skoda Atero Bildergalerie

Weitere Informationen findet ihr unter www.skoda-auto.de