Werbung | Sony Twilight in Venedig – Bin wieder daheim

Werbung | Sony Twilight in Venedig – Bin wieder daheimMit einer rasanten Wassertaxi fahrt vom Flughafen Marco Polo nach Venedig begann für mich ein großes Bloggerabenteuer. Und mit einer spritzigen Wassertaxi Fahrt Richtung Flughafen ging das Abenteuer so zu Ende wie es vor4 Tagen begann.

Erst am Sonntag bei Sonnenschein in der Lagunenstadt Venedig angekommen und nun schon wieder im nassen, kühlen und verregneten Unna wieder daheim. Ach wäre es schön wieder durch Venedig zu spazieren und teil eines großartigen Sony Teams zu sein. Diese 4 bombigen Tage in Venedig werde ich niemals vergessen. Jeder Tag war spannend und das Highlight mit dem schwimmenden Spielfeld mitten auf dem Wasser vor einer Kulisse die man nicht alle Tage erlebt einfach bezaubernd.

Das Sony Twilight Soccer Event war für mich als Blogger absolutes Neuland und eine Herausforderung, wie ich sie bisher nicht hatte. Habe allerdings als die E-Mail mit der Frage kam ob ich nach Venedig will keine Sekunde gezögert und sofort zugesagt, denn im Internet lautstark zu trommeln kann ich allemal. Das ganze Event wurde von mir im Internet auf Blogs und Social Media Seiten verteilt, um möglichst viele Menschen zu erreichen. Das Twilight Spiel in der Dämmerung selbst habe ich per Twitter direkt von der Football Plattform aus mit dem iPhone Dokumentiert. Die einzige Panne hat mir Futuretweet verpasst, diverse Tweets rund um das Twilight Event habe ich vorbereitet doch die Domain www.futuretweet.com war nicht erreichbar und so kamen die vorgefertigten Tweets leider nicht an.

Für ein Fazit dieser Bloggerreise ist es noch etwas zu früh doch möchte ich mich auch auf diesem Wege bei allen bedanken die ich in Venedig kennenlernen durfte. Das Sony Team, die deutsche bisher unbesiegte Twilight Mannschaft, Thomas Helmer mit Manager und diverse Begleiter wie von bild.de und fotomagazin.de haben diesen Ausflug zu einem unvergesslichen erlebniss gemacht. DANKE

Da ich am Freitag über das Weekend nach Paris reise, wird es hier im Blog erst ab Anfang nächster Woche mit Sony Twilight weiter gehen. Geplant sind noch einige Interviews mit den Spielern, die ich noch vorbereiten möchte sowie weitere Fotos und Vorstellung der Kameras, mit denen ich Knipsen durfte. Also seit gespannt und ich freue mich auf eure Kommentare.