Weihnachten in Echtzeit – Echtzeitvisualisierung zeigt, was sekündlich vor und während des Weihnachtsfestes passiert

Weihnachten in Echtzeit – Echtzeitvisualisierung zeigt, was sekündlich vor und während des Weihnachtsfestes 2014 passiert

Ihr wolltet schon immer mal wissen, wieviel Geld für Weihnachtsgeschenke online wie offline ausgegeben werden? Oder wieviel Liter Glühwein auf unseren Weihnachtsmärkten so getrunken werden? Kein Problem! Monsterzeug.de hat dafür eine sehr spannende und vor allem interessante Echtzeit-Grafik kreiert, bei der alle Fragen rund um Weihnachten in einer Echtzeitvisualisierung beantwortet werden.

Es ist unglaublich, wie schnell sich hierbei die Zahlen verändern und zeigt ganz deutlich, welchen Stellenwert Weihnachten nicht nur für die Wirtschaft, sondern auch für das Persönliche hat. Dass wir deutschen Weihnachten so sehr lieben, lässt sich nicht nur an der Vielzahl unserer gut besuchten Weihnachtsmärkte ausmachen, nein auch die persönliche Einstellung und Vorfreude auf das „Fest der Liebe“ spielt hierbei eine ganz zentrale Rolle. Abgesehen von den zusätzlichen Kilos, die wir so während dieser Schlemmerzeit zu uns nehmen.

Die hier abgebildeten Statistiken und Echtzeitvisualisierungen zeigen, was sekündlich vor und während des Weihnachtsfestes passiert. Der Betrachtungszeitraum konzentriert sich maßgeblich auf die Feiertage vom 24. – 26. Dezember. Bei manchen Zahlen, wie etwa den Geldausgaben auf Weihnachtsmärkten oder für Geschenke, ist der Zeitraum angepasst (z.B. für die Märkte die Wochen ab Eröffnung und für die Präsent-Ausgaben das 4. Quartal des Jahres).

Tolle und originelle Geschenkideen für Weihnachten findet ihr im Shop auf www.monsterzeug.de. Einen Blick auf das vielfältige Sortiment lohnt sich und inspiriert!

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen