Trendlupe – Ein trendiger Blick auf Produktneuheiten und Lifestyle

EDIFICE EFB-560SBD – Moderner Chronograph mit Solartechnologie

Eine Uhr, speziell eine Armbanduhr, war schon immer ein schönes und gleichzeitig sehr persönliches Geschenk. Dies gilt entweder für sich selbst oder aber natürlich für den jeweiligen Partner. Man sagt ja nicht umsonst, dass die berühmte, wahre Liebe zeitlos ist. Und während Blumen und andere Geschenke verblühen und vergehen, bleibt eine schöne Armbanduhr in der Regel für immer.

So ist es auch mit der EDIFICE EFB-560SBD der Marke Casio. Diese Armbanduhr überzeugt nicht nur durch ein exklusives und gleichzeitig sportliches Design, sie kann auch etwas, wozu die wenigsten Armbanduhren in der Lage sind. Das Zauberwort heißt hier nachhaltige Energieversorgung durch Lichtenergie.

Ja richtig gelesen, dank der umweltfreundlichen und innovativen Solar-Technologie ist die EFB-560SBD in der Lage mit kleinsten und unauffälligen Solarzellen auf dem Zifferblatt Lichtenergie zu speichern und die Armbanduhr so immer wieder und fortlaufend mit Energie zu versorgen. Was von dieser Energie nicht für den exakten Betrieb der Uhr benötigt wird, wird natürlich in einer eingesetzten Akku-Zelle gespeichert und bei Bedarf abgerufen. So könnte man die Armbanduhr nach vollständiger Aufladung selbst bei absoluter Dunkelheit noch bis zu 24 Monate genießen.

Das ganze ist mittels eines Solarpanels realisiert, welches den benötigten elektrischen Strom erzeugt, mit dem die Uhr betrieben und die eingebaute Batterie (Akkuzelle) geladen wird. Dieses Solarpanel nimmt das gesamte Zifferblatt ein und erzeugt den benötigten Strom wenn das Zifferblatt dem Licht ausgesetzt wird. Daher sollte man die Armbanduhr natürlich so häufig wie möglich dem Licht aussetzen und nicht nur versteckt unter einem Pullover tragen, was man bei einem solchen Schmuckstück wohl eh sehr selten tun wird.

 

Trägt man die Armbanduhr trotzdem mal nicht am Handgelenk, sollte man vorsorglich besser darauf achten, dass sie nach Möglichkeit dem Licht (Sonnenlicht) ausgesetzt ist. Das sorgt nachhaltig für einen ununterbrochenen und stabilen Betrieb. Übrigens, möchte man vielleicht zwischenzeitig mal wissen wie lange die Uhr bzw. der Akku ungefähr noch laufen könnte, genügt das Benutzen der Krone und gleichzeitiges drücken eines Knopfes an der Uhr für ca. eine Sekunde.

Nun bewegt sich der Stoppuhr-Sekundenzeiger des schicken Chronographen EFB-560SBD für ca. zwei Sekunden in eine der drei Positionen H, M oder L, was jeweils für einen der drei anzeigbaren Akku-Ladestände steht. So wird auf einfache Weise angezeigt, dass es entweder bis zu zwei Monate, zwischen zwei und vier Monate oder noch über vier Monate sind. die die Uhr noch laufen wird. Eine wirklich einfache Art um den aktuellen Batteriestand abzulesen.

Auch sonst ist die Bedienung der Armbanduhr sehr bequem zu handhaben. So ist beispielsweise ein später vielleicht mal erforderlicher Akkuwechsel sehr einfach zu handhaben. Der Chronograph von Casio ist nämlich mit einem verschraubten Gehäuseboden ausgestattet, was das Innenleben der Uhr zum einen sehr gut sichert und schützt, gleichzeitig aber auch ganz leicht zugänglich macht um den Batteriewechsel vorzunehmen.

Die Armbanduhr EFB-560SBD verpasst dem Träger dank dem blauen Zifferblatt und dem Edelstahlgehäuse und -band einen sehr dynamischen und modernen Look sowie einen angenehmen Tragekomfort. Das Band ist zudem ganz einfach durch eine Faltschließe zu verschließen. Das bedeutet, dass man das Gliederarmband der Armbanduhr über ein Scharnier aufklappt und es so ausreichend erweitert, um es bequem an- und auszuziehen.

Fazit: Der sportliche Herrenchronograph der Marke Casio bietet neben einer Stoppfunktion und Datumsanzeige auch eine schicke Optik gepaart mit modernster Technik. Ein Saphirglas schützt das Zifferblatt und das präzise Solarwerk zudem vor äußeren Einflüssen wie Staub und Spritzwasser. Die Armbanduhr EFB-560SBD ist für jeden der auf qualitative Werte und Nachhaltigkeit setzt die richtige Wahl.

Weitere Informationen zur Casio EDIFICE EFB-560SBD findet ihr hier: http://www.casio-europe.com/de