Trendlupe – Ein trendiger Blick auf Produktneuheiten und Lifestyle

Fatbiken in Davos – Der neue Trend im Winter

Die Schweiz ist bekannt für sein vielfältiges Sport- und Freizeitangebot. Ob im Sommer oder Winter, zu jeglicher Jahreszeit lassen sich viele sportliche Aktivitäten im Freien ausüben. Langeweile ist hier ein Fremdwort, denn für Jung und Alt wird einiges geboten. Der neuste Trend, denn man jetzt auch selber in der Schweiz – im speziellen in Davos – ausprobieren und für sich entdecken kann, ist Fatbiken. Quasi „Fahrradfahren“ auf Schnee und Eis.

Fürs das Fatbiken braucht es modifizierte Mountainbikes, die mit speziellen breiten Reifen das Fahren auf jeglichen Untergrund ermöglichen. Sei es Matsch, Sand, Geröll oder eben auch Schnee. Hier heißt es dann rauf auf die Berge und runter mit dem Bike. Selbst im Tiefschnee ist das Fatbiken möglich und macht extrem viel Spaß.

Neuer Trendsport im Winter – Fatbiken

Der Trend der Fatbikes ist momentan ungebrochen. Diese sehr auffälligen Bikes mit ihren überdimensionalen Reifen sind echte Hingucker und strahlen einen gewissen Coolness-Faktor aus. Damit zieht man sicherlich alle Blicke auf sich, wenn man mit so einem Bike locker durch Schnee und über Eis fährt. Selbst für Anfänger ist dieser Sport geeignet, auch wenn man sich auf einige blaue Flecken einstellen sollte.

Für eine professionelle Einführung rund um das Thema Fatbiken sollte man sich Unterstützung holen. Gerade in Davos können wir hierfür die Bike Academy sehr empfehlen. Nicht nur das notwendige Equipment kann man sich hier ausleihen, auch geführte Touren lassen sich hier buchen. Fatbike-Touren auf Pischa warten förmlich darauf, von diesen Bikes befahren und erkundet zu werden. Vier spektakuläre Fatbike-Abfahrten mit einer wunderbaren Aussicht warten hier auf die Sportbegeisterten.

Material und geführte Touren einfach buchen in der Bike Academy Davos

Die Bike Academy in Davos steht bei allen Fragen rund um das Thema Fatbike und Mountainbike zur Verfügung. In einem angeschlossenen Verkaufsraum kann man eigenes Equipment erwerben oder auch leihen. Die angeschlossene Werkstatt hilft bei Reparaturen rund um das Fahrrad. Fachkundiges Personal steht hier während den Öffnungszeiten zur Verfügung.

Fatbiken ist für uns der Trendsport in dieser Wintersaison und sollte von Euch unbedingt mal ausprobiert werden. Uns hat das Fahren mit den riesigen Reifen auf Schnee unmengen Spaß gemacht, was wir definitiv wiederholen werden. Vielen Dank an unseren Guide Amin, der uns an diesem Tag durch leere Pisten auf den „Zauberbergen“ geführt hat.

Mehr Informationen zur Bike Academy Davos findet Ihr hier: https://www.bike-academy.ch/

Die Reise, Unterkunft und Verpflegung wird finanziert durch die touristische Destination Davos Klosters.