devolo Magic 1 WiFi mini – Steckdosen spielend zum 1.200 Mbit/s-WLAN-Hotspot verwandeln

Kompaktes Starter Kit für zuverlässiges raumübergreifendes WLAN einfach via Stromleitung durch Wände und Decken, Mesh, G.hn-Technologie

Devolo, den Hersteller und Weltmarktführer im Bereich Powerline, muss man hierzulande nicht mehr groß vorstellen. Alleine mit den dLAN-Geräten, von denen mittlerweile über 40 Millionen im Einsatz sind, hat sich devolo nicht nur hierzulande einen großen Namen gemacht. Neben dem neuen Magic 2 LAN triple-Adapter gehört auch der neue devolo Magic 1 WiFi mini zur perfekten und zuverlässigen Unterstützung für das heimische Netzwerk.

Der Magic 1 WiFi mini fällt dabei schon beim Auspacken auf. Kaum zu glauben, dass so ein kleines Gerät so viel Großes leisten kann. Die große Stärke des neuen Powerline-Adapters im kompakten Format ist die „Verwandlung“ einer normalen Steckdose in einen starken WLAN-Hotspot. Ohne großen Aufwand fügt sich das kleine Kraftpaket in jedes Magic-Netzwerk von devolo ein und stellt im WLAN-Betrieb sofort einen zuverlässigen Zugangspunkt für ein stabiles Mesh-WLAN zur Verfügung.

Zukunftssicher? Natürlich, denn kommende Firmware-Updates sind selbstverständlich kostenlos und natürlich wird auch die neue G.hn-Technologie unterstützt, was für die nächsten Jahre für ein sattes Plus bei Verbindungsstabilität und Übertragungsgeschwindigkeit sorgen wird.

Der Magic 1 WiFi mini ermöglicht theoretisch Datenraten von bis zu 1.200 Mbit/s über die Stromleitung und bietet so eine elegante wie unscheinbare Netzwerk-Erweiterung auf höchstem Niveau. Sind dann bestenfalls schon andere devolo LAN-Adapter aus der Magic-Serie im Haus im Einsatz, ist die Einbindung des Magic 1 WiFi mini als WLAN-Zugangspunkt per Stromleitung ins eigene Netzwerk besonders einfach und schnell realisiert.

Per Plug & Play-Prinzip mit Auto-Pairing sucht und findet der kleine Magic-Adapter bei der Erstinstallation automatisch seinen „Serien-Partner“ und stellt selbstständig eine verschlüsselte Verbindung zu ihm her. Alle vorhandenen Endgeräte können nun sofort über den Magic 1 WiFi mini per WLAN mit dem Internet verbunden werden.

Wer eigene Einstellungen bevorzugt und (oder) einfach mal Informationen über sein bestehendes devolo dLAN-Netzwerk einsehen möchte hat dank der kostenlose devolo Home Network App die perfekte Ergänzung zu seinem System. Neben einer einfachen Assistenzfunktion, die Nutzer Schritt für Schritt durch die gesamte Installation begleitet, kann man hier alle wichtigen Informationen einsehen oder Verschlüsselungen erneuern.

Mit der devolo Home Network App hat man jederzeit die Möglichkeit alles schnell einzurichten und bequem per Smartphone zu steuern. Zusätzlich stehen aber auch die devolo Cockpit Software sowie die Web-Oberfläche zur Konfiguration des devolo-Heimnetzes zur Verfügung.

‎Home Network
‎Home Network
Entwickler: devolo AG
Preis: Kostenlos
  • ‎Home Network Screenshot
  • ‎Home Network Screenshot
  • ‎Home Network Screenshot
  • ‎Home Network Screenshot
  • ‎Home Network Screenshot
  • ‎Home Network Screenshot
  • ‎Home Network Screenshot
  • ‎Home Network Screenshot

Fazit:

Sofort fällt auf, dass der neue devolo Magic 1 WiFi mini der bisher kleinste Adapter der Magic-Familie ist. Dennoch bietet auch er die vom Hersteller devolo gewohnte schnelle und zuverlässige Verbindung mit moderner G.hn-Technologie über die heimische Steckdose. Der Magic 1 WiFi mini fügt sich ohne Probleme in das restliche Mesh-WLAN ein und sorgt so schnell und ohne großen Aufwand fast überall im Haus für eine WLAN-Verbindung von theoretisch bis zu 1.200 MBit/s. Somit ist lediglich die Tatsache, dass der Magic 1 WiFi mini keine eingebaute Steckdose besitzt und somit eine Steckdose einnimmt, etwas schade.

Zur Erweiterung eines bestehenden Magic-Netzwerks ist der WiFi mini einzeln zu einem Preis von 69,90 Euro (inkl. MwSt.) erhältlich. Hat man noch keine devolo Produkte der Magic-Serie im Einsatz, bietet sich für den Start in die WLAN-Unterstützung per Stromleitung das devolo Magic 1 WiFi mini Starter Kit an. Dieser Starter Kit enthält neben einem devolo Magic 1 WiFi mini auch einen devolo Magic 1 LAN-Adapter mit integrierter Steckdose und Gigabit-Port. Das Starter-Set ist zum Preis von 99,00 Euro (inkl. MwSt.) erhältlich.

Wer gleich mehrere Standorte zur perfekten Verbindung zum Internet umrüsten möchte, für den steht das devolo Magic 1 WiFi mini Multiroom Kit zur Verfügung, das zum Preis von 159,90 Euro (inkl. MwSt.) gleich zwei devolo Magic 1 WiFi mini und einen devolo Magic 1 LAN-Adapter bietet. Selbstverständlich werden auf alle diese devolo Produkte die drei Jahre Garantie gewährt.

Weitere Informationen findet Ihr hier: https://www.devolo.de/

Über devolo

devolo macht das Zuhause intelligent und das Stromnetz smart. Privatkunden bringen mit Powerline-Adaptern von devolo Highspeed-Datenverbindungen in jeden Raum. International sind etwa 40 Millionen Adapter im Einsatz. Darüber hinaus entdecken Kunden mit devolo Home Control die Möglichkeiten des Smart Home – schnell einzurichten, beliebig erweiterbar und bequem per Smartphone zu steuern. devolo passt seine Produkte und Lösungen als OEM-Partner individuell an die Bedürfnisse internationaler Telekommunikationsunternehmen und Energieversorger an. Im professionellen Bereich bietet zudem der Umbau der Energieversorgungsinfrastruktur Chancen für das Unternehmen: Mit devolo-Lösungen lassen sich die neuen Smart Grids in Echtzeit überwachen und steuern sowie völlig neue Services realisieren. devolo wurde 2002 gegründet und beschäftigt derzeit rund 300 Mitarbeiter. Der Weltmarktführer im Bereich Powerline ist mit eigenen Niederlassungen sowie über Partner in 19 Ländern vertreten.