SEAT – Erst umfangreich testen, dann zuverlässig fahren

SEAT – Erst umfangreich testen, dann zuverlässig fahren

Was gibt es besseres als ein Auto, das zuverlässig und allzeit fahrbereit ist? Dies gilt vor allem für neue Autos, die man sich gerade erst angeschafft hat. Damit man nicht enttäuscht wird von seinem neuen Wagen werden die Autos von den Herstellern vielen und zum teil auch extremsten Tests unterzogen, um den Fahrspaß nicht sofort nach der Anschaffung wieder zu ruinieren.

Dabei werden die Autos vor allem auf Abnutzung, Widerstandsfähigkeit – auf beispielsweise Umwelteinflüsse oder ähnliches – und selbstverständlich auch auf die Sicherheit getestet. Dies gilt natürlich auch bei SEAT zum absoluten Muss bevor ein neues Auto in die Serienproduktion geht. Wer wusste denn schon, dass SEAT zum Beispiel eine Autotür 30.000 Mal öffnet und schließt, bevor man sagt, dass die Tür ok ist?

Prüfungen und Tests bis zum Verkaufsstart – Qualitätsprüfung bei SEAT

Es gibt bei SEAT noch viele andere harte Belastungstests und Prüfungen, die ein Auto vor dem verlassen des Werks über sich ergehen lassen muss. SEAT möchte hier ganz sicher gehen, dass ein Prototyp und seine Einzelteile vor dem Verkaufsstart auch wirklich optimal funktionieren, um die von SEAT gewohnte Qualität und Zuverlässigkeit der Autos in seiner Gesamtheit zu gewährleisten

Räder, die theoretisch vier mal um die Welt rollen, 3.000 Kilometer lang simulierte Steinschläge oder auch 5.000 Knopfdrücke auf jeden Schalter oder Drehknopf sind da nur einige wenige dieser Tests von der Qualitätskontrolle bei SEAT.

Selbst Sitze werden mit bis zu 20.000 Druck- und Reibungsbewegungen pro Sitz getestet. So will man das ständige Ein- und Aussteigen der Insassen simulieren und natürlich auch das Sitzen selbst. So kann man sehen, ob das ständige Reiben der Kleidung auf dem Sitzpolster auch lange genug hält.

Unzählige Test, die die Qualität garantieren sollen

Ebenso werden natürlich Bremsen und Fahrgeräusche getestet. Dies geschieht bei SEAT ganz zum Schluss, bevor dann das neue Auto für gut genug befunden wird und ausgeliefert werden kann. So kann der Automobilhersteller SEAT zu jeder Zeit sicher sein, dass der Kunde ein Automobil bekommt, das umfangreich getestet ist und dem Kunden so lange Freude machen wird.

Weitere Informationen zu SEAT findet ihr hier: http://www.seat.de/

1 Trackback / Pingback

  1. Deutscher Auto Blogger Digest vom 03.10.2017 › "Auto .. geil"

Kommentar verfassen