Werbung | ooono Verkehrsalarm – In über 50 Ländern sicherer im Straßenverkehr unterwegs

STRAFZETTEL & BUßGELDER VERMEIDEN!

Sich vor ungeliebten Kontrollen und Gefahren schützen ist ja normalerweise für jeden schon mal eine gute Sache. Vor allem im Straßenverkehr ist es immer gut auf bestimmte Situationen, Gefahren oder Störungen vorbereitet zu sein bzw. diese schon vor dem Ankommen an diesen Stellen zu kennen. Nur so kann man auch rechtzeitig seine Geschwindigkeit anpassen und geht weiteren Gefährdungen in diesen Bereichen aus dem Weg.

Und jeder der am Straßenverkehr teilnimmt weiß, wie schnell so eine ungeliebte Situation entstehen kann. Einmal nicht aufgepasst und schon ist es passiert. Möchte man aber zukünftig besser vor solchen Situationen im Straßenverkehr geschützt sein, könnte ooono helfen. Ooono Verkehrsalarm ist ein kabelloses Bluetooth-Gerät, das in Echtzeit vor Blitzern, Unfallbereichen und weiteren Gefahren im Straßenverkehr warnen kann.

Das kleine und unscheinbare Gerät wird ganz einfach im Sichtfeld des Autos platziert. Das eigene Smartphone verbindet sich dann mittels Bluetooth und der kostenlosen ooono connect App (erhältlich im App-Store oder im Google Play Store) mit dem ooono Verkehrsalarm-Gerät.

Einmal nach eigenen Vorlieben konfiguriert, warnt ooono dann in Echtzeit vor Radarfallen, Unfällen und Verkehrsgefahren in ganz Europa. Durch die monatlich mehr als fünf Millionen aktiven Nutzer bleibt die Abdeckung im Straßenverkehr, und somit auch die möglichen Meldungen und Warnungen immer aktuell.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Dank den vielen Partnern wie Trafik Alarm, Blitzer.de oder TrafficHunter funktioniert das ooono-Warnsystem auch über die deutschen Grenzen hinaus. In mehr als 50 Ländern können so die Standorte von Blitzern und andere wichtige Verkehrsinformationen zum Wohle der Straßenverkehrssicherheit markiert werden und andere Verkehrsteilnehmer davor schützen.

Das Konfigurieren des Systems ist einfach und schnell getan. Ooono nutzt dabei die GPS und Internetverbindung des Smartphones, um Warnungen zu lokalisieren und herunterladen zu können. Also müssen am Smartphone vorab schon mal die richtigen Einstellungen für die automatische Verbindung per Bluetooth eingestellt werden.

Dann einfach noch Auswählen zu welchen Meldungen das ooono-System dich warnen soll, wie lange die Vorlaufzeit bis zur Gefahr betragen soll und ob man akustisch und/oder visuell gewarnt werden möchte. Ist dann einmal alles eingestellt, kann es auch schon losgehen. Über die ooono connect App kann die Einstellung natürlich jederzeit geändert werden.

Egal ob gefährliche Baustellenbereiche, gerade passierte Unfälle, Warnungen vor Blitzern oder auch größere Staus und Hindernisse, sie alle können von ooono an den Nutzer gemeldet werden, damit der schon im Vorfeld seine Route und/oder Geschwindigkeit rechtzeitig anpassen kann.

ooono Verkehrsalarm kann sogar von mehreren Nutzern, beispielsweise Familienmitgliedern genutzt werden. So können auch mehrere Nutzer die App herunterladen und sich bei Bedarf mit dem gleichen ooono Verkehrsalarm verbinden.

Schon für eine geringe Pauschale kann man ooono Verkehrsalarm nutzen. Es gibt keine versteckten Kosten wie Abos oder ähnliches. Das Gerät wird einmal gekauft, nach eigenen Vorlieben installiert und schon kann man sich auf den Straßen in über 50 Ländern sicherer fühlen und vermeidet gleichzeitig ärgerliche Strafzettel sowie gefährliche Überraschungen im Straßenverkehr.

‎Ooono® connect
‎Ooono® connect
Entwickler: ooono AS
Preis: Kostenlos
  • ‎Ooono® connect Screenshot
  • ‎Ooono® connect Screenshot
  • ‎Ooono® connect Screenshot
  • ‎Ooono® connect Screenshot
  • ‎Ooono® connect Screenshot
  • ‎Ooono® connect Screenshot
  • ‎Ooono® connect Screenshot
  • ‎Ooono® connect Screenshot
  • ‎Ooono® connect Screenshot
  • ‎Ooono® connect Screenshot
  • ‎Ooono® connect Screenshot
  • ‎Ooono® connect Screenshot

Weitere Informationen findet Ihr hier: https://ooono.de/