Der neue Opel GT – Eine Legende im neuen Design

Gesponsertes Video

Der neue Opel GT

Legenden werden aus dem Traum in die Wirklichkeit überführt. Damit beweist Opel das Träume nicht immer Träume bleiben müssen, sondern durchaus auch wahr werden können. Die Rede ist von der Weltpremiere des GT Concept auf dem 86. Genfer Automobilsalon. Was im Jahre 1965 mit dem Opel Experimental GT begann und nicht nur viele Autofahrer begeisterte, findet nun mit dem GT Concept eine  Fortsetzung. Es ist eine völlig neue GT Studie, die allerhöchstens durch den Namen auf den alten Opel-Klassiker schließen lässt.

Opel GT

Dabei sieht der neue GT von Opel nicht nur absolut futuristisch aus, er kommt gleich ohne Türgriffe, Außenspiegel und andere überflüssige oder dekorative Elemente daher. Selbst auf eine Kofferraumklappe wurde verzichtet, was noch mal hervorhebt, dass der neue Opel GT ein absoluter Sportwagen mit aufregendem neuen Stil und Design ist. Er heißt zwar GT, doch mit seinem alten Bruder aus den 60ern hat er nur wenig gemeinsam. Der zentral angeordnete Doppelauspuff und das Lochspeichen-Design des Lenkrads erinnern vielleicht noch an den Ur-GT, doch der kraftvolle Eindruck des neuen GT Concept lässt auf noch mehr Kraft und Sportlichkeit .

Die Automobilmarke Opel ist schon seit jeher eine der erfolgreichsten Automarken in Europa. Mit dem neuen GT Concept haben sie wieder mal bewiesen, dass die Zukunft schon da ist, wenn man nur genau hinschaut. Wer den neuen Opel GT sieht, der weiss auch warum. Sein Anblick sorgt für Verwunderung und Begeisterung zugleich und man traut sich wahrscheinlich nicht mal sich rein zu setzen. So Elegant und kraftvoll ist er.

Mit dem prägenden Satz „Was man träumen kann, kann man auch erschaffen“ ist die Botschaft des 78-sekündigen Films eindeutig. Den Film zum stylischen und genialem Auftreten des neuen GT Concept anzuschauen und anschließend ins schwärmen zu geraten ist dabei inklusive.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen