Philips Fidelio XS1 SoundBar – eleganter kann Sound nicht sein

Kräftiger, eindrucksvoller Sound für jeden Fernseher

Fernsehen ist und bleibt die große Lieblingsbeschäftigung der Menschen. Ganz egal ob zum Entspannen am Abend, zum Aufregen beim Bundesligaspiel oder zur allgemeinen Unterhaltung mit Kind und Kegel, die Kiste mit den bewegten Bildern läuft fast überall und jederzeit auf der Welt. Manch einer hat sogar in jedem Zimmer ein Fernseher um auch garantiert nichts zu verpassen. Während für einige lediglich eine gute Bildqualität sehr wichtig ist, brauchen andere auch den absoluten Spitzensound beim Fernsehen oder Konsolen-Spielen. Hier können die gewöhnlichen, im Fernseher verbauten Lautsprecher aber eher selten einen perfekten Hörgenuss liefern. Viele haben daher einen zusätzlichen Dolby-Receiver an den Fernseher angeschlossen oder stellen sich eine sogenannte SoundBar unter den Fernseher.

Ein wirkliches Highlight aus der SoundBar-Kategorie ist der Fidelio XS1 von Philips. Fidelio ist eine Produktreihe von Philips, die vor allem für Audioprodukte mit sehr hohem Anspruch an Klang- und Verarbeitungsqualität steht, aber auch gleichzeitig ein gehobenes Design mit einbezieht. Für jeden, der auf diese Punkte wert legt und seinen Fernseher beispielsweise auf einem Regal, einem Sideboard oder in einem Fernsehschrank stehen hat, bekommt mit dem Fidelio XS1 von Philips deshalb die perfekte Ergänzung für tollen Sound. Der superflache, gerade mal vier Zentimeter hohe Fidelio XS1 lässt sich ganz einfach unter den Fernseher platzieren und bereichert das bewegte Bild mit einer einzigartigen Tonqualität.

BOLD_Philips_Fidelio_SoundBar_XS1_499,99€_4

Angefangen beim eleganten Design und der Materialqualität bietet das XS1 alles was Kunden mit hohem Anspruch brauchen. Die rund 5,3 Kilogramm wiegende SoundStage ist tadellos verarbeitet und zeigt sich nicht zuletzt wegen der edlen und stabilen schwarzen Glasplatte und der elegant abgerundeten Gerätefront als wirklich elegante Heimkino-Integration im eigenen Wohnzimmer. Selbst wer einen der etwas größeren der modernen Flat-TV besitzt muss keine Angst haben seinen Fernseher darauf zu stellen. Mit einer Breite von 73 cm und einer Tiefe von 33 cm ist er immer noch groß genug um beispielsweise Fernsehern mit 65″ Bildschirmdiagonale eine gute Stellfläche zu bieten. Zudem kann der Fidelio SoundBar-Lautsprecher Fernsehgeräte bis zu 44Kg tragen.

Trotz seiner geringen Höhe hat der ultraflache XS1 sechs ovale Breitbandlautsprecher mit je 20 Watt, von denen vier nach vorne abstrahlen und je ein Lautsprecher nach links und nach rechts abstrahlt. So schafft es der XS1 einen perfekten 2.1 Soundgenuss (Front-Links, Front-Rechts und einen Center-Kanal) wiederzugeben. Für den tieferen Bassgenuss greift die hochwertige SoundBar von Philips auf einen separaten Aktiv-Subwoofer mit noch mal 200 Watt auf die Ausgangsleistung zurück. Dieser ist mit zwei 16,5-cm Woofern ausgestattet und ist ebenfalls sehr schlank gebaut. Da man Tieftöner nicht orten kann, kann der auch nur 9 Zentimeter hohe Subwoofer praktisch überall wo Platz ist platziert werden. Er ist sowohl für eine vertikale als auch horizontale Positionierung geeignet. Durch das flache Design kann der Subwoofer sogar völlig „unsichtbar“ zum Beispiel unter die Couch oder den Schrank gelegt werden. Zusammen bieten die beiden Geräte das ideale und völlig unscheinbare 3.1-Soundsystem mit insgesamt 320 Watt Soundleistung.

Der Subwoofer benötigt lediglich eine Stromversorgung. Ist der Subwoofer und das XS1 an der Steckdose angestöpselt und eingeschaltet, verbinden sich SoundBar und Woofer ganz automatisch und kabellos. Eine kleine weiße LED zeigt die gelungene Verbindung an. Alle weiteren Audiosignale und Verbindungen können ganz praktisch sowohl per Kabel als auch drahtlos per Funk übertragen werden. Der übliche Kabelwahnsinn kann auf Wunsch daher außen vor bleiben.

Für die Übertragung der Signale per Kabel stehen am System zwei HDMI-Eingänge, ein optischer und ein elektrischer Digital-Eingang, analoge Chinch-Buchsen, ein seitlicher USB-Anschluss und eine Miniklinken-Buchse zur Verfügung. Das Fidelio XS1-System kann neben reinen Stereo-Tonsignalen auch die Dolby-Digital- und DTS-codierten Tonsignale vom Fernseher oder BlueRay-Player verarbeiten.

BOLD_Philips_Fidelio_SoundBar_XS1_499,99€_8

Wer sein Smartphone oder Tablet mit dem XS1 verbinden möchte, kann auf die moderneren Verbindungen über den Bluetooth-Empfänger (mit aptX) oder das neue NFC (Near Field Connection) zurückgreifen. Die Bedienung des XS1-Systems ist dann vollkommen unproblematisch. Die eigenen Musikquellen lassen sich wahlweise entweder am Gerät selbst oder per Fernbedienung auswählen. Für die aktuellen Informationen über den gerade gewählten Titel, Einstellungen oder Anschluss ist hinter dem Frontgitter ein großes Display angebracht. Hier können alle gewünschten Auskünfte abgelesen werden.

Die Klangeinstellungen kann man am XS1 entweder selber nach den eigenen Vorlieben einstellen, oder man greift auf die gespeicherten Voreinstellungen für beispielsweise Musik- oder Filmton-Wiedergabe zurück. Egal wie man sich entscheidet, selbst mit den Voreinstellungen gibt die SoundStage von Philips immer eine realistische Soundbühne mit außerordentlich klarer und unverfärbter Stimmenwiedergabe und großer Stereobreite wieder.

Wer auf spannende und actionreiche Filme zu späterer Abendstunde steht, dem bietet das XS1 mit dem optionalen „Nacht-Modus“ die perfekte Ergänzung. Ist dieser Modus eingeschaltet, werden automatisch die speziellen lauten Passagen im Filmton gedämpft. So kann man sogar zu späterer Stunde noch perfekten Filmgenuss genießen.

Wir von Trendlupe.de haben für Euch noch einmal die Highlights des Produktes zusammengefasst.

Ton

  • Verbesserung der Soundqualität: Höhen- und Bassregelung, Virtual Surround Sound, Audio-Sync, Automatische Lautstärkeeinstellung, Film, Musik, Nachtmodus, Stimme
  • Sound System: DTS Digital Surround, Dolby Digital
  • Ausgangsleistung des Subwoofers: 200 W
  • Lautsprecher-Ausgangsleistung: 6 x 20 W
  • Gesamtleistung (RMS) bei 10 % Klirrfaktor (THD): 320 W

Lautsprecher

  • Subwoofer-Treiber: 2 x 16,5 cm Woofer
  • Subwoofer-Frequenzbereich: 45 – 200 Hz Hz
  • Subwoofer-Impedanz: 2 Ohm
  • Subwoofer-Typ: Kabelloser Subwoofer
  • Lautsprecher-Typen: In Haupteinheit integriert
  • System: Soundbar-Lautsprechersystem
  • Lautsprecher pro Seite: 6 Racetrack-Treiber
  • Lautsprecherimpedanz: 4 Ohm

Anschlüsse

  • Rückseitige Anschlüsse: Koaxialer Digital-Eingang, Optischer Digital-Eingang, HDMI 1.4-Ausgang (ARC), HDMI-Eingang 1, Audio-Eingang (RCA)
  • Integrierte Anschlüsse: Bluetooth APT-X, NFC
  • Seitliche Anschlüsse: Audioeingang (3,5 mm), USB 2.0

Fazit:

Sehr gute Klangqualität, einfache Bedienung und ultraflaches, elegantes Design. So kann und muss man den Fidelio XS1 von Philips beschreiben.

Das Soundsystem wird mit allem was man braucht ausgeliefert. Im Lieferumfang enthalten ist neben dem Fidelio XS1 und Subwoofer das Netzwerkkabel, die Fernbedienung inkl. 2 AAA-Batterien, die Bedienungsanleitung sowie noch kurze Informationsunterlagen. Ein Kunststoffstandfuß mit vier Schrauben sind ebenfalls dabei, um bei Bedarf eine sichere Vertikalaufstellung des Subwoofers zu gewährleisten. Alles was man braucht um schnell und einfach ein elegantes und unscheinbares Kinoerlebnis ins eigene Wohnzimmer zu zaubern.

Einfach und nahezu kabellos angeschlossen kann die SoundBar Fidelio XS1 von Philips das perfekte Sounderlebnis liefern. Das System bietet wegen der sehr guten Verarbeitung und edler Glasplatte ein hochwertiges, aber minimalistisches Design. Auf prollige und ausladende Surround-Systeme kann verzichtet werden und stören so nicht die allgemeine Optik im Wohnzimmer. Selbst die Fernbedienung mit 12 runden Tasten und 8 Wippen sieht mit ihrem Metalliclook sehr edel und hochwertig aus und liegt gut in der Hand.

Dank Bluetooth und moderner NFC-Unterstützung ist das Verbinden und kabellose Musikstreaming vom Smartphone und Tablet ein Kinderspiel. Für die Kabelverbindungen sind alle benötigten Anschlüsse vorhanden. Lediglich ein weiterer HDMI- oder optischer Digital-Eingang wären wünschenswert, um bei Bedarf auch mehrere Geräte gleichzeitig über einen optischer Digital-Eingang anschließen zu können. Für den allgemeinen Gebrauch und die Wiedergabe über den Fernseher ist das XS1-System aber trotzdem sehr gut ausgestattet. Selbst Nachteulen haben dank dem Nachtmodus die Möglichkeit einen perfekten Sound zu genießen.