Werbung | Praktisch, stylisch, funktionell: die 12V Spotlight

Dieses Gadget ist eine echte Innovation: Mit fünf Zentimetern Länge und knapp zwei Zentimetern Durchmesser kaum größer als eine handelsübliche Batterie oder ein USB-Stick, bringt der 12V Spotlight Licht ins Dunkel, wann immer es nötig ist. Denn im Notfall darf eine Taschenlampe im Auto nicht fehlen! Der Lichtkegel reicht bis zu 50 Meter weiter – das reicht auf jeden Fall, um den Wegweiser im Dunkeln zu lesen. Die sparsame LED-Leuchte verbraucht dabei lediglich 0,5 Watt und bringt es so auf ganze drei Stunden Leistung – damit ist diese Taschenlampe ein echter Energiechampion und erzeugt genug Licht, um in aller Ruhe den Motor zu reparieren oder den Weg zur nächsten Tankstelle und zurück zum Auto auszuleuchten!

Die handliche Taschenlampe besteht aus robustem Aluminium und ist dank hochwertiger Gummidichtungen garantiert wasserdicht. Auch optisch macht das auffallend moderne Design die Taschenlampe zu einer Besonderheit. Besonders raffiniert ist, dass du deine 12V Spotlight ganz einfach über den Zigarettenanzünder im Auto aufladen kannst – so bringst du etwas Farbe in den Innenraum statt dem üblichen schwarzen Knopf: Vielleicht ist ja unter den 12 Farben auch die Farbe von deinem Autolack dabei? Eine rote Lampe an der 12V Spotlight zeigt den Ladevorgang an, bis er abgeschlossen ist, und schon hast du im Bedarfsfall die frisch geladene Taschenlampe immer gleich zur Hand! Da die 12V Spotlight so praktisch klein ist, könnte es sein, dass du im Handschuhfach länger suchen müsstest …

Auf der Homepage des Herstellers http://www.yomoy.de finden Interessierte weitere Informationen und detaillierte Ansichten des 12V Spotlights

[VIA] yomoy.de

Werbung | Praktisch, stylisch, funktionell: die 12V Spotlight

Werbung | Praktisch, stylisch, funktionell: die 12V Spotlight