Werbung | Test: Wetter im edlen Design verpackt – BAR 339 DP

Werbung | Test: Wetter im edlen Design verpackt – BAR 339 DP
BAR 339 DP mit Tagesprojektion

Die Design Collektion von Oregon Scientific wartet mit einer neuen Kreation auf. Eine Projektions-Funkuhr mit Wettervorhersage namens BAR 339 DP. Rot leuchtend erkennbar sind die Zeit- und Wetterdaten im Display, welches in einem schwarzen Gehäuse untergebracht ist. Die Daten der Wettervorhersage, Außentemperatur und Uhrzeit könne über einen schwenkbaren Projektionskopf an Wand oder Decke projiziert werden. Diese Daten sind am Tag wie auch in der Nacht gut erkennbar.

Die Projektions-Funkuhr mit Wettervorhersage namens BAR 339 DP ist in den Geschäftsräumen nicht nur funktionell wertvoll, sondern auch repräsentativ. Doch auch im Wohnbereich ist sie eine formvollendete Ergänzung modern eingerichteter Wohnungen. Für 12 bis 24 Stunden voraus und für die Umgebung im Radius von bis zu fünfzig Kilometer sowie mit fünf Wettersymbolen können Wettervorhersagen angezeigt werden. Das ist besonders für geplante Freizeitaktivitäten sinnvoll. Was zum Beispiel die Heizung oder die Klimaanlage leistet, zeigt ein Vergleich zwischen Innen- und Außentemperatur an. Der Wechsel zwischen den beiden Anzeigen erfolgt schnell durch einfachen Knopfdruck.

Nie mehr die Geburtstage jener Menschen vergessen, die man gerne hat:  Die Funkuhr ist auch mit einem Kalendarium, im unteren Drittel der Wetterstation zu finden, ausgestattet. Für wenig Umstände hinsichtlich der Genauigkeit und des Umschaltens von Winter- auf Sommerzeit und umgekehrt sorgt die automatische Synchronisation mit dem Zeitsignal über die im Lieferumfang der Projektions-Funkuhr enthaltene Funk- Sendeeinheit. Für Nie- Wieder-Verschlafen sorgt die Alarmfunktion und damit verbundene Akustik. Für maximal 8 Minuten kann mittels „Snooze“- Funktion der morgendliche Aufenthalt im Bett verlängert werden. Welche Daten BAR 339 DP an die Decke oder Wand schickt, entscheidet der Nutzer selbst. Mit einfachen, wenigen Handgriffen ist der Wunsch des Kunden programmiert. Sie kann diese Daten bis zu 30 Meter weit entfernt projizieren, allerdings nur, wenn kein Hindernis im Wege ist. Im Fachhandel und im Internet bei www.oregonscientific24.de kann man sie für 99 € inkl. MwSt. erwerben.

Test & Fazit:

Für knapp 99 Euro sollte man schon was erwarten können und so war ich sehr gespannt auf die Inbetriebnahme des Projektionsweckers. Ein Pluspunkt geht an die Bedienung diese ist sehr einfach und auch das Einstellen der Uhrzeit ist sehr schnell erledigt, so kann man sich das Studieren einer Bedienungsanleitung sparen. Es ist auch alles kinderleicht beschrieben in der Anleitung, keine schwierigen Formulierungen oder gar nichtssagende Sätze, wie man es meist aus japanischen Anleitungen herauslesen kann!

Zwei Punkte haben mich dann allerdings überhaupt nicht überzeugt. Da wäre das Scharfstellen der Projektion an der Wand. Obwohl die Uhr bei mir auf dem Nachttisch steht, bekomme ich keine scharfes Bild der Uhrzeit an meine Decke. Der Abstand vom Nachttisch bis zur Decke beträgt ca. 2,50m und die projizierte Uhrzeit ist an der Decke nicht scharf zu bekommen. Das ist sehr störend, wenn man im Bett liegt und glaubt man hat was an den Augen. Der andere Punkt ist die Helligkeit der Projektion. Eigentlich sollte es doch so sein das nur die Ziffern an der Wand leuchten doch leider leuchtet neben den Ziffern ein runder Kreis, in dem sich die Ziffern befinden. Das erhöht die Helligkeit in einem verdunkelten Raum ungemein, das kann durchaus einige stören die sehr gerne in einem völlig verdunkelten Schlafzimmer schlafen wollen. Warum schafft man es nicht bei einem Preis von 99 Euro einen Dimmer einzubauen?

Der Wecker macht sonst natürlich einen absolut soliden Eindruck. Das Design überzeugt und die Funktionen sind gut durchdacht. Eine volle Lupenzahl (10) kann ich allerdings nicht geben da die beiden Punkte die ich erwähnt habe mich persönlich doch sehr stören. Der Wecker bekommt von mir 6 von 10 möglichen Lupen.

Werbung | Test: Wetter im edlen Design verpackt – BAR 339 DP