Vegetarische Grillsaison & Rezepte

Die Tage und Nächte draußen werden langsam aber sicher immer wärmer und wärmer. Und genau an solchen lauen Sommerabenden hole ich mein Feuerkorb mit Grillrost auf die Gartenterrase raus. Dann mal schnell etwas Holzkohle rein und mit meinem Gasbrenner (habe ich für Unkraut) das ganze schnell zum glühen bringen. Sobald die Holzkohle mit weißer Asche bedeckt ist kommen auch schon diverse Vegetarische Leckereien auf den Grill.

Als Vegetarismus wird eine Ernährungsweise des Menschen bezeichnet, bei der der Verzehr von Fleisch und Fisch bewusst vermieden wird. Der Vegetarismus schließt Nahrungsmittel nicht aus, die von Tieren produziert werden – beispielsweise Eier, Milchprodukte oder Honig. Nur Sonderformen des Vegetarismus schränken den Konsum solcher Produkte ein oder lehnen ihn völlig ab.

Ich esse seit 1994 kein Fleisch und erfreue mich bester Gesundheit. Ich habe früher sehr gerne Fleisch gegessen aber bereue meinen Schritt zu einer gesunden Ernährung in keinster Weise. Es gibt sicher wieder viele Leser die behaupten das Fleisch zu einer vollwertigen & gesunden Ernährung dazu gehört aber ich bin nun mal anderer Meinung. Allerdings gestehe ich das ich nicht aus gesundheitlichen Gründen zum Vegetarier wurde. Es gibt eigentlich sehr viele Gründe die mich dazu bewegten aber das irgendwann mal an anderer Stelle hier im Blog. Wer sich für dieses Thema interessiert dem empfehle ich vegetarier.net und Vegetarierbund Deutschland.

Hier möchte ich euch einige vegetarische Ideen & Rezepte vorstellen die man wunderbar auf einem Grill zubereiten kann. Mein Favorit ist eigentlich gegrilltes Gemüse. Als Gemüse für den grill eignet sich am besten Paprika, Zucchini, Kartoffeln, Zwiebeln, Pilze, Knoblauch, Fenchel. Alles in etwas größere Stücke schneiden und auf Alufolie (vorher mit Olivenöl einfetten) verteilen, das ganze dann auf den Grill und mit Gewürzen eurer Wahl abschmecken. Ich bevorzuge etwas Chilli, Kräutersalz und Pfeffer aus der Mühle. Man kann aber auch das Gemüse in einer selbstgemachten Marinade vorher marinieren. Einfach mal ausprobieren…

Es gibt auch diverse Produkte für Vegetarier die man Grillen kann im Reformhaus zu kaufen. Das Angebot ist mittlerweile sehr vielfältig so gibt es z.B. auch Grillwürste aus Tofu zu kaufen. Mir schmecken diese Würstchen allerdings nicht besonders, sind ziemlich trocken.

Ihr könnt sogar leckere Desserts auf dem Grill zubereiten. Besonders lecker und schnell zubereitet auf dem Grill sind Ananasscheiben aus der Dose. Diese legt man für paar Minuten auf das Grillrost und dann heiß auf den Teller mit Honig und dazu Vanilleeis servieren. Das ganze kann man auch je nach Gelegenheit mit braunen Zucker bestreuen und mit Rum flambieren. Auch sehr schmackhaft ist Grillkäse den man z.B. bei REWE oder Lidl bekommt . Auch gut und lecker ist Feta oder Haloumi Käse auf dem Grill.

Also euch allen viel spaß beim grillen und wenn ihr vegetarische Grillrezepte habt dann her damit….