ZTE Blade A520 – Günstiger Einstieg in den Smartphone-Markt

Elegant und umfangreich

Smartphones sind aus unserem Leben wohl nicht mehr weg zu denken. Man ist flexibler denn je, ist immer und überall über alles was einem wichtig ist informiert, kann unterwegs Musik hören oder auch Fernsehen und kann natürlich auch zu jeder Zeit mit Freunden und Familie Kontakt aufnehmen. Der mobile kleine Allrounder ist für viele Menschen heute als Statussymbol sogar wichtiger geworden als das Auto. Doch gute Smartphones müssen dabei nicht immer teuer sein.

Der chinesische Hersteller ZTE bringt hier das Einsteiger-Modell ZTE Blade A520 mit einem 5-Zoll-Display und 1280×720 Pixel ins Spiel. Dieses Smartphone ist für alle die keine riesigen Ansprüche an diese Geräte haben optimal, da es trotz gutem Smartphone-Preis auch ausreichend gute Technik beinhaltet. So beinhaltet das Blade A520 eine ausreichend gute Rechenleistung mit einem 1,25 GHz-Quadcore-Prozessor und den 2 GB RAM. Das ist schon mal genug Leistung um die alltäglichen Dinge wie im Internet-Surfen oder E-Mail checken locker zu bewerkstelligen.

Auch für Hobbyfotografen ist das ZTE Blade A520 ein guter Start in den Smartphone-Sektor. Das Smartphone besitzt eine 13-MP-Hauptkamera sowie einer 8-MP-Frontkamera. So ist man auch als Hobbyfotograf preiswert ausgestattet um gute Fotos zu schießen. Für genug Platz für die Bilder sorgt der 16 GB große, interne Speicher, der um bis zu 128 GB per microSD-Karte erweiterbar ist.

Als Betriebssystem kommt in diesem Gerät Android 7 Nougat zum Einsatz. Natürlich hat auch das Blade A520 schon LTE-Unterstützung mit an Bord und verfügt über einen ausreichend großen, 2400 mAh starken Akku um unterwegs jede Aufgabe lange und gut zu meistern. Ein weiterer Vorteil des ZTE Blade A520 ist darüber hinaus noch ein einfach zu wechselnder Akku, was die eigentliche Lebensdauer so nochmal deutlich nach oben schrauben kann.

Wer also mit relativ wenig Geld einen ausreichend guten Start ins Smartphone-Leben beginnen will, ist mit dem ZTE Blade A520 gut beraten. Hier kann man sagen dass das Preis-Leistungs-Verhältnis auf der grünen Seite liegt.

 ZTE Blade A602 - Tolle Smartphone-Welt für wenig Geld Der chinesische Smartphone-Hersteller ZTE, führt neben weiteren Smartphone Modellen auch das A602 in Deutschland ein. Mit diesem Smartphone geht man durchaus in Richtung günstiges Smartphone für anspruchsvolle Einsteiger. Selbstverständlich ist das A602 wegen des günstigen Preises auch ideal als Zweitgerät nutzbar wenn man unterwegs ist. Das Blade A602 bietet seinem Nutzer dabei ein ausreichend großes 5,5-Zoll-Display bei einer Auflösung mit 1.280 X 720 Pixel an. Genug Bildschirm um alle Aufgaben und Programme mobil nutzen zu können. Das A602 verfügt im Inneren über einen Quad-Core-Prozessor mit 1,25 GHz Leistung und 1 GB RAM. Unterstützt wird das Gerät dabei von einem internen Speicher von 8 GB, welcher aber für ZTE natürlich mittels einer separaten microSD-Karte um bis zu sehr guten 128 GB erweitert werden kann. In Sachen Konnektivität stehen beim Blade A602 Bluetooth 4.1, WLAN bis zum n-Standard und LTE zur Verfügung. Mit dem A602 Modell von ZTE ist sogar Dual-SIM-Betrieb tauglich. So kann man gleich zwei unterschiedliche Anbieter in seinem Smartphone nutzen ohne ständig die SIM-Karte wechseln zu müssen. Als Betriebssystem verwendet das A602 von ZTE das Android 7 Nougat. Für exzellentes Durchhaltevermögen und eine Sprechdauer von bis zu 14 Stunden und Surfen im 3G-Betrieb sorgt der integrierte, 3.000 mAh große Akku. So weiß man selbst wenn man mal den ganzen Tag unterwegs ist immer wo es lang geht, ist dabei zudem erreichbar, kann seine Musik dabei hören und im Internet surfen. Was die Kamera des Smartphones ist man hier ebenfalls ganz ordentlich aufgestellt. Nimmt man über die Frontkamera Selfies zwar "nur" mit 5 Megapixeln auf, kann man für die wichtigen Fotos auf eine 13 Megapixel Kamera auf der Rückseite es Smartphones zurückgreifen. So kann man neben guten Bildern sogar Videos in Full HD aufnehmen. Falls es mal zu Dunkel ist, erhellt der eingebaute Blitz die Umgebung. Das ZTE Blade A602 ist ideal für weniger anspruchsvolle Handynutzer, die trotz wenig Geld auszugeben ein gutes Smartphone ihr Eigen nennen wollen. Die technischen Daten des ZTE Blade A602: - Display: 5,5 Zoll, 720 x 1.280 Pixel - Prozessor: MediaTek MT6737, Quad-Core, 1,25 GHz - Arbeitsspeicher: 1 GB - Interner Speicher: 8 GB, um 128 GB erweiterbar - Akku: 3.000 mAh - Kamera: 13 Megapixel (Rückseite) / 5 Megapixel (Front) - Betriebssystem: Android 7 Nougat - Dual-SIM - Preis: 119 Euro (unverbindliche Preisempfehlung)

Technische Daten – ZTE Blade A520

  • Abmessungen: 144 x 71 x 8.4 mm, 130g
  • Betriebssystem: Android 7.0 – Nougat, Mifavor-UI 4.2
  • Display: 5,0 Zoll IPS-LCD Display bei 1280×720 Pixel = 294 ppi
  • Kamera: 13 MP Hauptkamera (Rückseite) und 8 MP Frontkamera (für Selfies), LED
  • Prozessor: Mediatek MT6737, 4 x 1,25 GHz
  • Speicher: 2 GB RAM; 16 GB interner Speicher – mit MicroSD erweiterbar
  • Akku: Li-Ionen mit 2400 mAh – wechselbar
  • Konnektivität: GSM/EDGE/UMTS/LTE, WLAN, Bluetooth 4.1

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen