Kino fürs Wohnzimmer – BenQ zeigt wahren Filmgenuss mit W2000 und W3000

Der W2000 und W3000 liefern puren Filmgenuss in Großformat und zeichnen sich vor allem durch lebendige Farben und scharfe Kontraste und optimale Helligkeit aus.

BenQ zeigt wahren Filmgenuss mit W2000

Beamer sind in unseren Wohnzimmern längst keine Seltenheit mehr. Immer bessere Technik und kleinere Geräte haben es möglich gemacht und unsere Wohnzimmer erobert um sie zu kleinen Kinosälen zu verwandeln. Musste man sich früher noch vor einen kleinen Fernseher quetschen wenn man mit Freunden einen tollen Film anschauen wollte, kann man sich jetzt bequem nach hinten lehnen und die Filme mit der ganzen Familie wie im Kino genießen.

BenQ stellte jetzt weitere leistungsstarke Full HD-Projektoren für faszinierenden Filmgenuss vor. Der W2000 und W3000 liefern puren Filmgenuss in Großformat und zeichnen sich vor allem durch lebendige Farben und scharfe Kontraste und optimale Helligkeit aus. Beide Geräte unterstützen dabei den Rec. 709 HDTV-Standard für eine hochauflösende Farbwiedergabe. Dank der BenQ CinematicColor Technologie kann so eine dauerhaft hochauflösende (Full HD, 1080p) Wiedergabe genossen werden.

Die Projektoren von BenQ überzeugen ebenfalls mit hellen 2000 ANSI Lumen, die die detailreichen, farbechten und fließenden Bilder sehr schön und brillant wiedergeben. Die eingebaute DLP-Technologie sorgt für eine Darstellungsqualität mit einem Kontrastverhältnis von 15000:1 bzw. 10000:1. Zu den besonderen Features gehören neben der BenQ Triple-Flash-Technologie, die das projizieren von Filmen mit 144 Hz ermöglicht auch die BenQ-eigene CinemaMaster-Technologie.

Durch die Kalibrierungseinheit der Imaging Science Foundation (ISF) passen sich darüber hinaus auch Bild- und Farbperformance ideal auf die Umgebungsbedingung an. Diese und weitere verschiedenste Features sorgen für ein Maximum an Bild- und Tonqualität.

Welches der beiden Geräte man auch zu sich nach hause ins Wohnzimmer holt, die Beamer sind perfekt für alle die anspruchsvollen Film- und Spielegenuss mit bis zu 300 Zoll Projektionsfläche erleben wollen. Übrigens: Optional bietet BenQ auch ein WFHD-Kit, welche eine Bildübertragung der Inhalte mit 1080p zum Beamer per Funk ermöglicht. Das Wireless Kit schafft alle Verkabelungsprobleme ab. Anschlüsse von BluRay-Player, Spielekonsole oder PC können so auch ohne HDMI-Kabel zum Projektor erfolgen, selbst in 3D.

Weitere Informationen zu BENQ W2000 und W3000 Projektoren gibt es hier:  www.benq.de