BENQ W1110 DLP Projektor bringt 3D Full HD für perfektes Heimkino

BenQ W1110 DLP-Projektor (RGB VGA-Analog, HDMI, USB, S-/Composite Video, Kontrast: 10000:1, 1920 x 1080 Pixel, 2000 ANSI Lumen)

BenQ W1110 DLP Beamer

Mit vielen diversen Features und seiner Ausstatung wird die Heimkino-Auslegung des BenQ W1110 DLP-Projektor sofort deutlich. BenQ kennt man in der ganzen Welt als Anbieter von High-Tech-Produkten aus Taiwan mit Unterhaltungselektronik die berufliche als auch für die private Nutzung. Neben LCD-Fernseher und Bildschirme, Digitalkameras, Notebooks, Speichermedien oder auch diversem PC-Zubehör ist BenQ unter anderem also auch für gute Heimprojektoren bekannt.

Der W1110 ist ein Beamer der den Namen BenQ und dem dahinter stehenden Motto „Bringing Enjoyment and Quality to Life“ sehr gut wiederspiegelt. Nicht nur das der W1110 ein Full HD Beamer ist, er ist auch ein 3D-Beamer, der so auch das beliebte 3D-Kino nach Hause ins Wohnzimmer bringt. Durch die vertikale Lens-Shift Funktion von +10% bietet er eine flexible Positionierungsmöglichkeit, was einen großen Vorteil beim Aufstellen darstellt. Zusammen mit der vertikalen Keystonekorrektur, mit der sich das Bild bei leicht schräger Positionierung anpassen lässt, bietet er Kinospaß in nahezu jedem Wohnzimmer.

Seine flexible Optik mit einem 1,3fachen Zoom sorgt für Kinospaß mit einer Bildbreite von 2 Metern auf einem Abstand zwischen ca. 230 und 300 cm. Für die perfekte Farbgebung sorgt ein RGBRGB Farbrad, das eine sehr gute Farbwiedergabe und ein noch natürlicheres Bild wiedergeben kann. Der BenQ W1110 beherrscht auch die direkte 3D Darstellung via HDMI. Ein 3D-BluRay Player wird über das HDMI-Kabel angeschlossen und der 3D-Wiedergabe in gutem 144Hz steht nichts mehr im Wege. Die 3D-Brillen von BenQ sind mit DLP Link Technologie ausgestattet, so dass ein angenehmes 3D-Bild erzeugt wird.

Der W1110 ist ein DLP Projektor und nutzt 1920×1080 Pixel für die Full HD Auflösung im 16:9 Format. Mit 2200 Lumen Lichtleistung und einem Kontrast von 10.000:1 bietet er auch am Tag noch genug Lichtleistung für angenehmen Film- und Spielgenuss. Ein interner 10 Watt Lautsprecher mit CinemaMaster Audio+ System sorgt auch ohne den Anschluß an eine Sound-Anlage für genügend Soundqualität beim Spielen oder ähnlichem.

Der BenQ W1110 bietet zwei HDMI Eingänge, ein Mini USB Anschluss und ein 5V DC USB Typ A Anschluss, über den man beispielsweise den Empfänger des optionalen BenQ WFHD Kits anschließen kann, einen YUV Anschluss, ein VGA Eingang sowie für weitere analoge Videosignale ein Cinch-Video Anschluss. Ein 3,5 mm Klinkenausgang ist ebenfalls vorhanden. Diese starke Anschlussvielfalt und das gute Bild machen den W1110 von BenQ zu einem richtigen Allrounder in Sachen Heimkino. Im Lieferumfang enthalten ist neben dem Beamer ein Netzkabel, eine Fernbedienung mit Batterien, eine Tasche und eine Anleitung auf CD-ROM.

Weitere Informationen zu BENQ W1110 DLP Projektor gibt es hier:  www.benq.de