CASIO Edifice EQB-500 – Die „Smartwatch light“ von Casio

Seit geraumer Zeit ist die CASIO Edifice EQB-500 Smartwatch nun bei uns im Test und ein täglicher Begleiter am Handgelenk im Alltag. Wir haben diese Smartwatch nun genau unter die Trendlupe genommen und uns einen vollständigen Eindruck von ihr gemacht. Diesen wollen wir nun hier mit euch teilen und sie nochmals etwas genauer vorstellen.

Wie ja im ersten Artikel zur CASIO Edifice EQB-500 erklärt, handelt es sich bei dieser augenscheinlich normalen Uhr um eine Smartwatch mit Bluetooth Integration und der Möglichkeit des Koppelns zum Smartphone. Als „Smartwatch light“ haben wie sie damals bezeichnet, da keine Apps oder sonstigen zusätzlichen Programme installiert werden können und auch kein digitales Display hier vorzufinden ist. Bei der Bezeichnung „Smartwatch light“ bleiben wir auch bis heute, denn dies hat sich in unserem Test bestätigt.

Generell ist ja zu Uhren zu sagen (gerade zu Männeruhren), dass sie so mit das einzige Schmuckaccessoire in der Männerwelt sind, die täglich getragen werden. Im Gegensatz zu Ketten, Ohrringen oder Ringen sind sie das Schmuckstück am Mann, welches zu jedem Outfit am Handgelenk wiederzufinden ist. Die CASIO Edifice EQB-500 ist äußerlich zunächst als Smartwatch bzw. als Uhr mit weiterführenden Funktionen nicht zu erkennen. Erst ein genauerer Blick auf diese Uhr, vor allem auf das Bluetooth Zeichen, enttarnen die weiteren Eigenschaften. Folgende Features hat die Casio Uhr zu bieten:

Solarbetrieb
Unabhängig von einer Batterie sorgen umweltfreundliche Solarzellen für die Energieversorgung der Uhr. Überschüssige Solarenergie wird in einem Akku gespeichert.

Neo-Display
Die Zeiger und/oder das Index sind fluoreszierend beschichtet und leuchten in der Dunkelheit nach, wenn die Uhr zuvor einer Lichtquelle ausgesetzt war

Zweite Zeitzone
Eine zweite Ortszeit kann eingestellt und abgerufen werden. Ideal, wenn man z.B. häufig nach Übersee telefoniert.

Datums- und Wochentagsanzeige
Die Uhr zeigt das aktuelle Tagesdatum und den Wochentag an.

Stoppfunktion – 24 Std.
Abgelaufene Zeiten werden sekundengenau gemessen. Die Messkapazität der Uhr reicht bis zu 24 Stunden.

Tagesalarm
An täglich wiederkehrende Ereignisse erinnert der Tagesalarm, bei dem ein akustisches Signal zum eingestellten Zeitpunkt ertönt.

Bluetooth 4.0 Verbindung
Per Bluetooth lässt sich die Uhr kabellos mit dem Smartphone verbinden. Die energiesparende Technologie ermöglicht den Zugriff auf eine Vielzahl nützlicher Funktionen. Diese Uhr ist kompatibel mit dem iPhone 4s, 5, 5c, 5s; Samsung Galaxy Note 3 (>Android 4.2.2); Samsung Galaxy S4 (>Android 4.2.2); Samsung Galaxy S5 (>Android 4.4)

Geschwindigkeitsanzeige

Die Durchschnittsgeschwindigkeit für eine zurückgelegte Strecke kann gemessen werden. Einfach zu Beginn die Distanz eingeben und dann beim Start sowie beim Erreichen des Ziels die Stoppuhr drücken – schon wird die Durchschnittsgeschwindigkeit angezeigt.

Airplane Funktion (Offline Mode)
Per Knopfdruck geht die Uhr in den Offline Mode. Damit lässt sich bei der Uhr der Funk- oder GPS-Empfang in einem Flugzeug für die Dauer der Reise deaktivieren.

Phone Finder

Smartphone verlegt? Ein Knopfdruck auf der Uhr genügt und das Smartphone sendet einen Alarm aus.

E-Mail Indiaktor
Auf dem Zifferblatt wird symbolisch angezeigt, ob sich Nachrichten im E-Mail-Eingang befinden.

Automatischer Kalender
Einmal eingestellt zeigt der automatische Kalender immer das richtige Datum an.

Diese weiteren Funktionen, die übrigens über die erhältliche App fürs Smartphone sehr übersichtlich und anschaulich dargestellt werden, zeichnen diese Uhr als Smartwatch bzw. „Smartwatch light“ aus. Wir haben das Modell, welches komplett in Schwarz gehalten ist, mit roten / silbernen Applikationen im Ziffernblatt. Die Uhr, sowie das Armband sind vollständig aus hochwertigen Edelstahlt. Dadurch ist diese Uhr extrem robust, welches durch ein Mineralglas unterstützt wird. Dieses Glas schützt vor unschönen Beschädigungen. Weiterhin ist diese Uhr wasserdicht bis 10 Bar / 100 Meter. Ein Sicherheitsverschluss an der Rückseite sorgt für einen sichern Verschluss und ein angenehmes Gefühl beim Tragen am Handgelenk. Sie wiegt etwa 200g.

Fazit:
Die CASIO Edifice EQB-500 ist unserer Meinung nach genau der richtige Ansatz, eine Smartwatch zu kreieren. Trotz unseren hohen Bezugs zur Technik mögen wir eine schlichte, klassische und schöne Uhr am Handgelenk ohne viel Schnickschnack. Genau das bietet die Casio, ergänzt durch viele nützlichen Zusatzfunktionen. Diese lassen sich bequem per App aufrufen und steuern. Trotz dieser doch überschaubaren Funktionen macht der Umgang mit der Casio viel Spaß, denn schließlich soll sie in erste Linie dafür dienen, die Zeit und das Datum bzw. den Wochentag genau anzuzeigen. Mit einer zweiten Zeitanzeige in der Uhr lässt sich problemlos die Zeit einer anderen Zeitzone anzeigen, welches gerade für Leute, die viel unterwegs sind, extrem vorteilhaft ist. Per App lässt sich diese ganz einfach und bequem einstellen. Wünschenswert wäre evtl. noch ein Bewegungsmesser bzw. ein Schrittzähler gewesen, der diskret integriert werden müsste und auch nur über das Smartphone abrufbar wäre. Ansonsten eignet sich die Uhr zum lässigen Alltagslook genauso wie zu einem schicken Anzug. Sie ist definitiv ein Hingucker und lässt sich sehr bequem am Handgelenk tragen.

Die CASIO Edifice EQB-500 könnt ihr euch beispielsweise hier bestellen.

2 Kommentare

2 Trackbacks / Pingbacks

  1. casio edifice schwarz | bruinrow
  2. Getestet: CASIO Edifice EQB-510 in der Infiniti Red Bull Racing Sonderedition • Trendlupe - Ein trendiger Blick auf Produktneuheiten und Lifestyle

Kommentar verfassen