Im Test: Canon PowerShot SX730 HS

Das Produkt wurde uns von Canon zur Verfügung gestellt

Canon PowerShot SX730 HS

Neben dem Smartphone sind vor allem kleine kompakte Digitalkameras die besten Begleiter, wenn man unterwegs tolle Schnappschüsse machen will, ohne dabei viel Equipment mit sich führen zu müssen. Schnell aus der Tasche geholt, sind diese kleinen Technikwunder schnell einsatzbereit und machen sehr gute Aufnahmen. Klar, ersetzen Sie keine Spiegelreflexkamera, doch für den mobilen Einsatz sind sie einfach unschlagbar. Aus diesem Grund wollen wir uns die Canon PowerShot SX730 HS in den nächsten Tagen etwas genauer anschauen und ihre „Urlaubsfähigkeit“ testen.

Gemeinsam mit uns wird die Canon PowerShot SX730 HS nach Österreich fahren, um dort im alltäglichen Einsatz ihre Leistung unter Beweis zu stellen. Der erste Eindruck lässt jedenfalls viel erhoffen, auch das Datenblatt liest sich wunderbar, doch erst im Einsatz werden sich die Stärken und Vorteile herausstellen. Gerade bei Schnee und extremen Lichtverhältnissen darf dann die Canon PowerShot SX730 HS zeigen, was sie kann.

Reisetauglichkeit auf dem Prüfstand – die Canon PowerShot SX730 HS

Ihre Reisetauglichkeit in Bezug auf die Größe hat sie bereits beim Packen unter Beweis stellen können. Schön kompakt, doch auch nicht zu klein für Männerhände. Die Haptik fühlt sich gut an und auch die Verarbeitung macht einen sehr guten Eindruck – wie man es von Canon eben gewohnt ist.

Besonderes Feature der Canon PowerShot SX730 HS ist die Kopplung via WiFi, mit dessen Hilfe man problemlos gemachten Aufnahmen mit dem Smartphone teilen kann, um diese quasi live zu veröffentlichen. Ein 40fach optischer Zoom und vielseitiger manuelle Steuerungsmöglichkeiten ergänzen diese kleine kompakte Digitalkamera.

Jetzt wird sich also zeigen, ob die Canon PowerShot SX730 HS die perfekte Reisekamera für jeden Trip ist und uns überzeugen kann. Hier bereits die Technischen Details zur Canon PowerShot SX730 HS:

  • 40fach Weitwinkel-Zoomobjektiv im kompakten Gehäuse
  • 20.3MP
  • 20,3 Megapixel CMOS-Sensor
  • Full HD movies 60p
  • Ruhigere und realistischere Videos von schneller Action
  • Intelligent IS
  • Gestochen scharfe Bilder und Movies in praktisch jeder Situation
  • Tilt screen 180 degrees up
  • Aufklappbares Display – ideal für Selfies und Aufnahmen aus niedrigen Blickwinkeln
  • Bluetooth
  • Konstante Verbindung zwischen Kamera und Mobilgerät
  • Wi-Fi & NFC
  • Kabellos Bilder teilen oder Backups erstellen
  • USB Charging
  • Praktisches Laden über USB

Wir freuen uns auf diesen Test und können euch bis dahin die Website von Canon ans Herz legen, wo ihr viele weitere Informationen zur Canon PowerShot SX730 HS bekommt: www.canon.de

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen