LIFX Mini Color – Kleines Leuchtmittel mit großer Funktionsvielfalt

Kompakte Smart Lights für das vernetzte Zuhause

Wenn einem schon mal ein Licht aufgeht, ist das ja in der Regel keine schlechte Sache. Wenn es dann aber auch noch ein Licht in Form der LIFX Mini Color ist, kann man sich die Farbe des Lichtes sogar aussuchen. Mit der LIFX Mini Color kommt eine smarte Glühlampe mit einem ansprechend runden Design zu uns. Die Mini Color von LIFX unterstützt zudem alle gängigen SmartHome-Produkte wie zum Beispiel Amazon Alexa, HomeKit, Google Assistant oder Apple Home. Die LIFX Mini Color bringt bis zu 800 Lumen. Außerdem kann man auch die Farb-Temperatur und die Farbe selbst einstellen, was eine bessere Lampe für ein noch gemütlicheres und moderneres Zuhause sorgt.

Nachdem man die LIFX Mini Color in die entsprechende Fassung geschraubt hat, im WLAN zu Hause eingebunden und die für sich passende App aus dem Store geladen und installiert hat, ist die kleine aber smarte Lampe auch schon einsatzbereit. Mit der entsprechenden App kann man sie nun jederzeit ein- und ausschalten, so wie auch Helligkeit, Temperatur und Farbe ändern.

Neben dem klassischen warmen Weiß können per Sprachbefehl auch alle anderen 16 Millionen Farben wie sattes Grün, Gelb oder Blau eingestellt werden. Wer es lieber noch etwas romantischer haben möchte, der kann die Lampe entweder stufenlos dimmen (Licht von 1-100%) oder sich gleich durch ein Kerzenflimmer-Effekt den Raum verschönern.

Natürlich kann die LIFX Mini Color als SmartHome Leuchte mittels HomeKit und Co. in die automatisierten Installationen im eigenen Heim mit eingebunden und automatisiert werden. Es stehen dann alle Möglichkeiten wie beispielsweise die Anbindung an vorhandene Bewegungssensoren, an Wandschalter oder an die Uhrzeit offen. So kann man mit Hilfe der kostenlosen LIFX App die Beleuchtung von überall aus bequem managen. Die Mini Color verfügt darüber hinaus aber auch noch über eine Vielzahl weiterer cooler Effekte. So lassen sich die Farben der Lampe beispielsweise auch automatisch an die Tageszeiten anpassen oder als coole Musikvisualisierer einbinden. Dies kommt auf Partys besonders gut rüber wenn es mit mehreren Mini Color Lampen gestartet ist.

Fazit:

Die LIFX Mini Color verleiht den Räumlichkeiten eine stimmungsvolle Atmosphäre ganz nach Geschmack und Gefühlslage. Aus 16 Millionen Farben kann man die Lampe selbst von unterwegs aus steuern. Die Lampen des LIFX Mini sind SmartHome kompatibel und lassen sich mit dem Google Assistant, Amazon Echo und dem Apple HomeKit auch sprachgesteuert befehligen. Alleine das typische Weißlicht kann über 15 Weißlichteinstellungen, die von kerzenähnlichen 2500K bis zu kaltem, bläulich-weißen 9000K eingestellt werden. Die LIFX Mini Color verbraucht dabei maximal gerade mal 9 Watt. Perfekt um das Zuhause in ein stimmungsvolles Licht zu setzen.

LIFX
LIFX
Entwickler: LIFX
Preis: Kostenlos
  • LIFX Screenshot
  • LIFX Screenshot
  • LIFX Screenshot
  • LIFX Screenshot
  • LIFX Screenshot
  • LIFX Screenshot
  • LIFX Screenshot
  • LIFX Screenshot
  • LIFX Screenshot
  • LIFX Screenshot

Weitere Informationen findet ihr unter https://eu.lifx.com/products/lifx-mini