#MazdaRoute3 – Zurück vom Abenteuer Russland

Geschafft! Ich bin zurück von meinem Abenteuer Russland. Mit im Gepäck, einige Hunderte Fotos, mehrere Videos und vor allem unzählige Eindrücke. Ich werde mit Sicherheit einige Tage brauchen, um das Erlebte zu verarbeiten. Doch vorweg kann ich jetzt schon sagen, dass der eigentliche Star dieser Reise nicht die Menschen waren, die dieses Abenteuer eingegangen sind, sondern der neue Mazda 3 war zusammen mit der gesamten dort anwesenden Mazda-Crew. Jeden Tag haben sie sich bestens um uns gekümmert und damit jede einzelne Etappe unvergesslich gemacht.In den nächsten Tagen könnt ihr hier ausführlich lesen, was ich so alles in Russland während der einzelnen Etappen erlebt habe. Hier bereits einige Fotos, die dort entstanden sind. Wer die #MazdaRoute3 bis jetzt ein wenig verfolgt hat, dem wird auffallen, dass unsere 6. Etappe wohl die „Luxusversion“ gewesen ist, zumindest auf russischem Boden. Je näher wir dem westlichen Europa kamen, umso besser wurden Straßen, Essen und Hotels. Doch dazu mehr, in den kommenden Tagen.

#MazdaRoute3

#MazdaRoute3

#MazdaRoute3

#MazdaRoute3

#MazdaRoute3

#MazdaRoute3

#MazdaRoute3

#MazdaRoute3

#MazdaRoute3

#MazdaRoute3

#MazdaRoute3

#MazdaRoute3

#MazdaRoute3

#MazdaRoute3

#MazdaRoute3

#MazdaRoute3

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen