Skullcandy Crusher Evo – Kabelloser und individueller Hör-Genuss Over-Ear

Vorstellung / Review / Details

Es gibt mal wieder etwas Großes auf die Ohren, zumindest für alle die ein gutes Preis-Leistungsverhältnis zu schätzen wissen. Die wireless Over-Ear-Kopfhörer Crusher Evo von Skullcandy stechen hier genau ins Schwarze und können hörbegeisterte Musikfans durchaus beeindrucken. Das gilt neben den persönlichen Einstellmöglichkeiten besonders auch für die einstellbaren Bass-Slider.

Kurz zur Info noch vorweg: Wir haben die Crusher Evo von Skullcandy für diesen Test / Vorstellung zur Verfügung gestellt bekommen. Die Bereitstellung des Testgerätes beeinflusst natürlich in keiner Weise meine Meinung. Die Basis für qualitative Berichte und Tests sind Unabhängigkeit und eine freie Meinung. Für mich steht deshalb euer Vertrauen immer an erster Stelle!

Wer die Marke Skullcandy noch nicht kennen sollte, Skullcandy Inc. ist ein amerikanisches Unternehmen mit Sitz in Park City, Utah und wurde 2003 von Rick Alden und Cris Williams gegründet. Heute wieder als Privatunternehmen unterwegs, vertreibt Skullcandy heute vor allem Kopfhörer, Ohrhörer, Freisprecheinrichtungen, und viele weiterer populäre Audioprodukten.

Zu eben diesen gehören auch die Wireless Over-Ear-Kopfhörer „Crusher Evo„. Diese portablen Kopfhörer verfügen über einen starken Akku, der es auch auf längeren Reisen erlaubt, seiner Lieblingsmusik ohne große Ladepausen zu lauschen. Einmal voll aufgeladen, ist das immerhin stolze 40 Stunden möglich. Darüber hinaus bietet die Schnellladefunktion mit einer schnellen 10-Minuten-Zwischenladung zusätzliche vier Stunden Hör-Zeit. Das sollte auf den meisten Trips rund um den Globus reichen. Das mitgelieferte USB-C-Ladekabel gibt dann bei der nächsten Gelegenheit die Möglichkeit zum kompletten Aufladen.

Auch vom Design her eignen sich die Crusher Evo ideal für Urlaub und Reisen. Denn die Crusher Evo verfügen über kipp-, schwenk- und einklappbare Schalen. Perfekt, um sie zum einen sehr gut an den eigenen Kopf anzupassen um den Hörkomfort zu steigern, aber auch um sie platzsparend transportieren zu können. Der leicht biegsame Bügel bietet eine große Spannweite an Größe und eignet sich daher sowohl für etwas kleinere, wie auch für größere Köpfe.

Hat man die Kopfhörer mit der Abspielquelle verbunden (Bluetooth 5.0) und aufgesetzt, kann man sich auf verschiedensten Weisen auf den Sound freuen. Zum einen bieten die Crusher Evo mit der Skullcandy App für iOS- und Android-Systeme eine Möglichkeit, seinen eigenen Lieblingssound einzustellen. Da natürlich nicht jedes Gehör gleich ist, kann man mit dem „Personal Sound“ der Skullcandy-App einen schnellen Echtzeittest starten, um auf den Kopfhörern anschließend sein ganz persönliches Lieblings-Klangbild zu speichern. Die Audiodo-Technologie in der Skullcandy-App analysiert dabei das Gehör im linken und rechten Ohr und passt automatisch den Ton auf die optimalen Pegel für das Gehör an.

Skullcandy Crusher Evo – Kabelloser und individueller Hör-Genuss Over-Ear

Darüber hinaus hat man auch noch drei vorkonfigurierte EQ-Einstellungen zur Auswahl. Der „Musikmodus“ dient als Standard-Setting. Hier gibt es eine ausgewogene Mischung aus Bass und Höhen. Im Podcast-modus wird der starke Bass spürbar abgesenkt, so dass ein helleres Klangbild erzeugt wird, damit vor allem Stimmen verständlicher werden. Umgekehrt bietet der Film-Modus dagegen mehr Bass und Grundton, um gerade actionreiche Medien hervorzuheben.

Während diese Einstellungen nur über die App Steuerbar sind, bieten die Crusher Evo aber für die Bass-Intensivität noch ein besonderes Highlight. Per Schieberegler an der linken Hörerseite kann man das einzigartige, sensorische Bassfeeling hervorzaubern. Dreht man den Schieberegler nach unten, erhält man angenehm weiche Bässe, die in der Intensität eingestellt werden können. Dreht man dann nach oben auf, kann man seinen Kopf mal ordentlich durchpusten lassen und einen noch breiteren Bereich tieferer, satterer Bässe erleben.

Neigt man dazu seine Kopfhörer öfter mal zu verlegen, bietet der Crusher Evo auch hierfür die perfekte Lösung. der Crusher Evo ist zusätzlich mit der Tile-Suchtechnologie ausgestattet. So kann man sie bequem, schnell und einfach über die Tile App „klingeln“ lassen und sie so jederzeit schnell wiederfinden.

Trendlupe Kaufempfehlung!

Trendlupe meint:

Die Crusher Evo von Skullcandy bieten eine überragende Akkulaufzeit, ein angenehmen Tragekomfort (Gewicht der Kopfhörerliegt bei 312g) und ein ganz persönliches Klangerlebnis. Individuelle Einstellmöglichkeiten per EQ-Settings für Musik, Podcasts und Filme als auch ein eigenes Soundprofil mit mehr oder weniger Bass lassen Musik klingen wie man es wünscht.

Mit bis zu vierzig plus vier Stunden Laufzeit bietet der Crusher Evo lange Zeit Hörgenuss und ein sehr gutes Preis-/Leistungsverhältnis. Im Lieferumfang sind neben dem Crusher Evo Wireless Kopfhörer auch ein USB-C-Ladekabel, ein Backup-AUX-Kabel, eine schützende Reisetasche und natürlich das Benutzerhandbuch.

Weitere Informationen zu den Crusher Evo von Skullcandy findet ihr hier: https://www.skullcandy.eu/crusher-evo-wireless-headphones

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden