Werbung | Test: AMILO Notebook Sa 3650 mit externem Graphic Booster

Werbung | Test: AMILO Notebook Sa 3650 mit externem Graphic Booster
Bild: Fujitsu-Siemens Amilo Sa 3650 mit GraphikBooster

Ausgestattet mit neuester AMD Mobile Prozessortechnologie und einem 13,3-Zoll Display bietet das kompakte und leistungsstarke Amilo Notebook von Fujitsu-Siemens viel Mobilität in beeindruckender Qualität und Geschwindigkeit. Egal ob eine eingebaute Webcam, DVI-Anschluss oder Bluetooth, das AMILO Sa 3650 verfügt über viele starke Ausstattungsmerkmale und ist durch vielfältige Kommunikations-Schnittstellen für mobiles Entertainment und Multimedia bestens geeignet. Und dazu gibt es noch ein weiteres Highlight. Für all diejenigen, die auf kraftvolle Graphikpower setzen, gibt es mit dem optionalen, einzigartigen AMILO GraphicBooster ein besonderes Feature, dass selbst höchsten Grafikanforderungen gerecht wird. Und das ganze kommt kompakt und vor allem extern daher.

Dieser Amilo Graphikbooster soll das AMILO Notebook Sa 3650 in die ultimative Spiele-Plattform verwandeln. Durch diese neueste Generation an Grafiktechnologie verspricht man sich höhere Präzision, bessere Leuchtkraft, verbesserten Effekte und mehr Realität wie noch nie zuvor gesehen. Die Bildqualität mit brillianter Full-HD Auflösung sind da nur ein Beispiel.

Diese auf dem Markt noch nicht allzu verbreitete Grafik-Box Lösung für extreme Spiele- und 3D-Leistung werden wir in den nächsten Tagen für euch testen und anschliessend einen ausführlichen Bericht dazu schreiben. Wir sind gespannt wie sich das neue Technik-Highlight schlägt.

Technische Details vorab:

Notebook:

  • AMD Next-Generation Mobile Prozessortechnologie
  • Windows Vista® Home Premium
  • 13,3-Zoll WXGA LCD-Display mit BrillantView-Technologie
  • ATI Radeon™ HD 3200 Grafik (shared memory)
  • 320 GB Festplattenkapazität
  • 4 GB Arbeitsspeicher
  • Universeller 5-in-1 Kartenleser (unterstützt SD/MS/MMC/MS PRO/xD-Picture Card, weitere über Adapter möglich)
  • Eingebauter Super Multi Format DVD Brenner mit Double Layer (DL) Unterstützung
  • WebCam mit low-light-Technologie / eingebautes digitales Array-Mikrofon
  • Integriertes WLAN 802.11a/b/g/n Standard mit bis zu 300 Mbit/s
  • Spezielle Features: Silent Mode Funktion, flüssigkeitsgeschützte Tastatur

Externer Grafik-Booster:

  • gleichzeitig bis zu 3 externe Displays (mit AMILO-Notebook Sa 3650)
  • Zwei zusätzliche USB 2.0-Anschlüsse für Tastatur und Mouse
  • ATI Mobility Radeon™ HD 3870 mit 512 MB GDDR3 Video Speicher
  • Anschlüsse: DVI-I (inkl. HDCP), HDMI (inkl. HDCP und S/PDIF out), USB 2.0
  • Kompakte Abmessungen und stylishes Design: 180 x 130 x 33,5 mm

Wer schon vorab ein paar Informationen sammeln möchte, kann das unter www.fujitsu-siemens.de tun.

Unser ausführlicher Testbericht folgt wie gesagt in einigen Tagen.