Werbung | Black is Beautiful – Braun sorgt mit neuem Premium-Modell Black 7000 für saubere Zähne

Wenn es eins im Leben gibt was man wohl jeden Tag tun sollte, dann ist das doch bestimmt Zähneputzen. Gerade bei immer schneller steigenden Zusatzkosten für Behandlungen und Zahnersatz sollte jeder darauf bedacht sein seine Zähne gründlich zu pflegen und sauber zu halten.

Morgens, mittags und abends und wenn es geht auch noch nach dem Essen. So hat der eine oder andere es bestimmt sogar noch von seinem Zahnarzt gelernt. Doch in der heutigen Zeit ist es in den meisten Fällen wohl eher so, dass man allerhöchstens zweimal am Tag seine Zahnbürste in die Hand nimmt und sich die Zähne putzt. Morgens eher schnell und abends dafür etwas gründlicher und länger. Hand aufs Herz: Wer putzt denn schon wirklich jedes Mal länger als 2 Minuten die Zähne? Umso wichtiger ist es deshalb, das man eine Zahnbürste benutzt mit der man in kürzester Zeit die Zähne absolut sauber bekommt.

Von Braun gibt es dafür jetzt die Professional Care Black 7000. Mit zahlreichen Extrafunktionen lässt sich mit dem neuen Premium-Modell von Braun ein gleichmäßiges und gründliches Putzergebnis in wenigen Minuten erzielen. Die Premium-Zahnbürste mit oszillierend-rotierendem Oral-B Putzsystem ist zusammen mit dem kleinen externem Display (SmartGuide) auch perfekt für alle Putzmuffel. Auf dem kleinen Display wird nämlich unter anderem explizit dargestellt wie lange und in welchem Bereich man gerade putzen soll (4×30 Sek.). So wird nichts vergessen und Alle Zähne werden gereinigt.

Oral-B Professional Care Triumph 7000 mit SmartGuide

  • 3D-Reinigungs-Technologie mit 8.800 rotierenden und 40.000 pulsierenden Bewegungen des Bürstenkopfes pro Minute
  • Entfernt bis zu 100 % mehr Plaque im Vergleich zu einer herkömmlichen Handzahnbürste
  • 3-fache Andruckkontrolle schützt Zähne und Zahnfleisch vor Putzen mit zu viel Druck
  • Professional Timer (4×30 Sek.) für eine gleichmäßig gründliche Reinigung
  • 6 Reinigungsstufen: „Reinigen“, „Sensitiv“, „Aufhellen“, „Massage“, „Tiefenreinigung“, „Zungenreinigung“
  • 5 Aufsteckbürsten: 3x Tiefenreinigung, 1x Sensitiv, 1x 3D-WHITE
  • Separates Display (SmartGuide) für ein individuelles Feedback
  • Premium-Reiseetui und Tasche für Ladestation
  • Ladestation mit Platz für 4 Aufsteckbürsten
  • Angeboten ab September 2013 im Braun Premium Partnership Program zur UVP von 249,99 €*

Gleich mit sechs Funktionen ist die Braun Professional Care Black 7000
ausgestattet. Neben der normalen Putzfunktion bietet sie beispielsweise
auch eine spezielle Tiefenreinigung, einen Sensitiv-Mode, Aufhellen,
Massage und Zungenreinigung. Auch eine Andruckkontrolle ist in die
elektrische Zahnbürste integriert. Drückt man die Zahnbürste zu stark an
Zähne und Zahnfleisch, leuchtet eine rote Warnanzeige auf und die
Mechanik wechselt in den Sensitiv-Modus. Dadurch werden Verletzungen am
Zahnfleisch verhindert. Der Akku der Professional Care Black 7000 hält
bei zweimal täglich zwei Minuten Zähneputzen bis zu 10 Tage. Daher ist
die Zahnbürste durchaus auch für Vielreisende gut geeignet.

Werbung | Black is Beautiful – Braun sorgt mit neuem Premium-Modell Black 7000 für saubere Zähne

Die Care Black 7000 wird zur Zeit in einem Set mit einem
Premium-Reiseetui und einer Tasche für die Ladestation, in der Platz für
4 Aufsteckbürsten ist, angeboten
. Die neuen Premium-Modelle von Braun
überzeugen durch gewohnte Qualität und schönem Design. Lediglich die
Lautstärke mit der die Braun Professional Care Black 7000 läuft könnte
etwas dezenter sein. Aber das empfindet ja eh jeder anders.