Duftender Erfolg – Fußballprofi Mats Hummels präsentiert BOSS BOTTLED

Anzeige

Fußballprofi Mats Hummels präsentiert BOSS BOTTLED

Erfolg läst sich ja eigentlich nicht messen. Während einige Menschen es schon als Erfolg ansehen, wenn sie es schaffen sich morgens aus dem Bett zu erheben, sind andere Menschen da doch ein kleines bisschen zielstrebiger und wollen den Erfolg lieber im Alltag, im sportlichen Wettkampf oder auch im Beruf. Gerade bei den Menschen die solche Erfolge suchen geht es auch darum, den Erfolg zu nutzen um sich immer wieder neue und noch höhere Ziele zu stecken.

„Erfolg“ ist auch das Stichwort wenn es um die neue Kampagne von BOSS PARFUMS geht. Hier zeigt der Spruch „Erfolg wird dir nicht geschenkt. Du verdienst ihn dir.“ ganz genau welchen Status der Erfolg hat. Man muss oder hat ihn sich verdient, was ihn um so wichtiger und wertvoller macht. Aus den eigenen Kräften heraus alles geben, das Ziel nie aus den Augen verlieren und am Ende alle Hindernisse überwunden und als erfolgreicher Sieger da stehen. Jeder der das schon mal erlebt hat weiß was das heißt: Erfolg macht erotisch.

Unter „#SuccessIsMade“ präsentiert Hugo Boss nun diesen Duft des Erfolges. Der Duftklassiker BOSS BOTTLED war schon seit jeher ein Männerduft aus sorgfältig ausgewählten Inhaltsstoffen, die zu einer modern-frischen Variation eines klassisch-maskulinen Duftes komponiert wurden und so den Erfolg verkörpert.

Video: Fußballprofi Mats Hummels präsentiert BOSS BOTTLED

Einer der auch genau weiß was Erfolg bedeutet ist der Fußballprofi Mats Hummels. Viele Erfolge auf dem Platz gefeiert, reiht er sich nun in die Riege rund um die Fußball-Weltstars Daniel Sturridge und Robin van Persie ein und ist jetzt ebenfalls einer der weltweit zahlreichen Markenbotschafter, die die globale Kampagne von Hugo Boss präsentieren.

BOSS BOTTLED begleitet die Männer nun seit mehr als 15 Jahren zum und durch den Erfolg und stand immer für das was den Erfolg letztlich auch ausmacht, der in allen Lebensbereichen bedingungslose Wille zum Erfolg. Und wenn man dabei noch gut riecht, umso besser.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen