Werbung | Boynq Vase – Audio Technologie in schöner Form

Pc-Lautsprecher mit Stil. Kann es sowas geben?

Die Boynq Vase schafft es ohne Frage diese Eigenschaft mit einem Lautsprecher zu verbinden. Kein Mitbewohner oder Besucher wird diesen Gegenstand direkt seiner Funktion zuordnen können, es sieht viel mehr nach einer modern beleuchteten Vasen mit einem futuristischem Aufsatz aus.

Werbung | Boynq Vase – Audio Technologie in schöner FormDoch grade durch diesen Aufsatz entsteht ein, will man dem Hersteller Glauben schenken, einmaliges Surround-Sound-Erlebnis. Damit ist allerdings kaum die Qualität bekannter 5.1-Systeme erreicht, die sich wohlgemerkt auch recht stilvoll in den Ecken eines jeden Raumes verstecken lassen. Mit Surround-Sound kann hier allenfalls eine Abgabe des Klangs gleichen Maßes in alle Richtungen gemeint sein und ob der Lautsprecher dann immer noch durch Stil glänzen kann, wenn er nicht wie eine Vase am Rande einer Fensterbank sondern mickrig und allein mitten im Raum steht, ist sehr fragwürdig.

Meiner Meinung nach taugt diese Box höchstens als kleiner Geschenkegag, da sie mit rund 30 Euro (inkl. Versand) nicht allzu teuer geraten ist. Wahrscheinlich eignet sie sich sogar um dem oberflächlichen Nachbarn den Spiegel vorzuhalten, denn gutes Aussehen setzt keine (Klang)-Qualität vorraus und Qualität braucht kein gutes Aussehen.

Für mein persönliches Surround-Erlebnis werde ich auch in Zukunft auf die Optik verzichten und mich lieber vom Klang eines vollwertigen 5.1.-Systems verzaubern lassen.