„Champions for Charity” 2019 – Dirk Nowitzki kick für den guten Zweck

21. Juli 2019 • BayArena • Leverkusen #C4C19

Wer am 21. Juli 2019 noch nichts vor hat und gerne etwas für einen guten Zweck unternehmen möchte, der sollte sich an diesem Tag auf den Weg in Richtung Leverkusen machen. Denn am Sonntag, 21. Juli diesen Jahres kommt es in der BayArena, dem Heimstadion von Bundesligist Bayer 04 Leverkusen, zu einer Neuauflage des Benefiz-Fußballspiels „Champions for Charity”. Auch in diesem Jahr werden wieder viele aktive und ehemalige Top-Sportler zum großen Charity-Fußballspiel auflaufen um zu Ehren und in der Tradition von Formel 1 Legende Michael Schumacher, soziale Projekte zu unterstützen.

Das Charity-Fußballspiel des Jahres mit Dirk Nowitzki und Mick Schumacher!

Die „Champions for Charity” 2019 wird von Basketball-Legende Dirk Nowitzki und Formel 2-Pilot Mick Schumacher angeführt. Die beiden Teams „Nowitzki All Stars“ und „Schumacher & Friends“ können dabei wieder mit viel berühmter Unterstützung in der jeweiligen Mannschaft rechnen. So hat man für das in diesem Jahr zum dritten Mal (nach 2016 und 2017) stattfindende, stimmungsvolle Fußball-Fest unter anderem die Fußballspieler Fredi Bobic, Mehmet Scholl, Patrick Helmes, Stefan Kießling, Hanno Balitsch, Ulf Kirsten und Jens Nowotny gewinnen können.

Aber auch viele Sportler von anderen Sportarten haben ihre Unterstützung für das „Champions for Charity” zugesagt. So werden beispielsweise auch einige Basketballstars und ehemalige Teamkollegen von Dirk Nowitzki dabei sein.

Ihr „Charity“-Debüt geben in diesem Jahr Sportler wie der Tischtennis-Goldmedaillen-Gewinner Timo Boll oder auch der mehrfache Medaillengewinner Robert Harting vom Diskuswerfen. Fabian Hambüchen (Turner), Sven Hannawald (Skispringer), Mo Fürste (Hockey) und Gerd Schönfelder (Ski-Rennfahrer) sind sogar schon zum zweiten Mal dabei.

Für die beiden Teams „Nowitzki All Stars“ und „Schumacher & Friends“ steht bei dieser Veranstaltung der Charity-Gedanke natürlich absolut im Vordergrund! Aus diesem Grund werden auch in diesem Jahr wieder sämtliche Erträge der Aktion zu gleichen Teilen an die Dirk Nowitzki Stiftung und an die „Keep Fighting – Never Give Up“-Initiative der Familie Schumacher gespendet. Beim letzten Event dieser Art vor zwei Jahren konnte man übrigens fantastische 100.000 Euro für den guten Zweck erspielen. Damals setzten sich die „Schumacher & Friends“ vor 16.175 Zuschauern in Mainz mit 7:6 gegen die „Nowitzki All Stars“ durch.

Sowohl Dirk Nowitzki als auch Mick Schumacher freuen sich auf ein stimmungsvolles und erfolgreiches „Champions for Charity“-Event in Leverkusen und wollen ganz im Sinne von Formel 1 Legende Michael Schumacher gemeinsam mit viel Spaß für die gute Sache antreten. Der Vorverkauf startet übrigens bereits heute.

Tickets für „Champions for Charity“ gibt es bereits ab 10 Euro über die Internetseite www.champions-for-charity.de.

Das Spiel findet, wie bereits erwähnt, am Sonntag, 21. Juli 2019 in der BayArena in Leverkusen statt. Veranstaltungsbeginn ist um 16.30 Uhr. Im Vorfeld wird es in der BayArena aber natürlich ein buntes Rahmenprogramm für die ganze Familie geben. Man darf sich also auf einen tollen Tag mit vielen Toren, viel Spaß und großen Sportlern freuen.

Weitere Infos zum „Champions for Charity” 2019 gibt es unter https://www.champions-for-charity.de/

Darüber hinaus kann man sich auch jederzeit auf der Facebook- (facebook.com/champions4charity) sowie Instagram-Seite (instagram.com/champions_for_charity) über die neuesten Infos zu Mitspielern und Programm erkundigen.