Werbung | Innovativer Schutz gegen Zecken und Insekten – Zecken Schutz Laken

Der Sommer steht vor der Tür, da lassen auch die lästigen Krabbeltiere nicht lange auf sich warten und die klebrigen Sprays und Cremes gegen Insekten sind auch nicht gerade das Gelbe vom Ei. Doch zum Glück hat das bald ein Ende, zumindest, wenn man dem Hersteller 7flies UG des Zecken-frei TM Lakens, eines Schutzlakens gegen Zecken und Insekten (wie z.B. Bettwanzen und Ameisen) glauben schenken darf.

Dabei handelt es sich nämlich um ein Schutzlaken, dessen Material für den gesundheitlichen Schutz der Soldaten von der Bundesregierung in Auftrag gegeben wurde und seit Jahren bei der Bundeswehr erfolgreich Anwendung findet.Das Zecken-frei TM Laken trägt den Siegel „Textiles Vertrauen“ und wird von der NATO und der Weltgesundheitsorganisation (WHO) empfohlen.

Die Rede ist hier von einem Laken, welches 160cm x 220cm groß ist und zu einer Hälfte aus Polyester und zur anderen Hälfte aus Baumwolle besteht.

Das Besondere jedoch an dem Laken ist, dass ein bestimmter Stoff, das sogenannte Permethrin, im innovativen Verfahren mit den Fasern des Lakens untrennbar verbunden ist. Dieser Abwehrstoff wirkt auf Insekten, das heißt, er löst bei den Tieren eine heftige Reaktion an den Gliedmaßen, welche gleichzeitig auch deren hoch-empfindliche Sinnesorgane sind, aus. Diese Reaktion schlägt bei den Tierchen sofort Alarm, so dass sie das Laken meiden und falls sie sich darauf verirren sollten, es schnellstmöglich wieder verlassen. Wir Menschen und fast alle Säugetiere sind gegen den Abwehrstoff unempfindlich. Das Material wurde ursprünglich von der Bundesregierung für Soldaten entwickelt und ist heute auch in deren Uniformen im Einsatz. Man kann also davon ausgehen, dass es ausgiebig getestet wurde. Lediglich Allergikern wird empfohlen, vielleicht ein kleines Tuch zwischen Haut und Laken zu legen, um einer möglichen Überreaktion vorzubeugen.

Werbung | Innovativer Schutz gegen Zecken und Insekten – Zecken Schutz Laken

Aber wie wendet man das Laken nun an?

Man kann das Zecken-frei TM  Laken auf Reisen als Bettwanzen-Schutz benutzen als auch beim Picknicken, Angeln oder einer Rast als Zecken- und Ameisenschutz. Ganz einfach, man breitet das Zecken-frei TM Laken einfach unter sich selbst  auf dem Boden aus. Dies verhindert, dass kleine Krabbeltiere über das Laken zum Menschen kriechen. Wenn man sich in dem Laken einrollt, soll es sogar Mücken abhalten. Nach dem Picknick z.B. kann man, muss man aber nicht unbedingt, das Laken in die Waschmaschine stecken und bei maximal 60°C waschen. Das Besondere ist: der Schutz hält über 50 Wäschen, also praktisch so lange wie die Faser selbt. Der Preis von 96,00 Euro ist zwar nicht ganz billig, doch sprechen wir hier im Extremstfall von 96,00 Euro gegen eine der ansteckenden Krankheiten die Zecken übertragen oder die Plagen, die Bettwanzen mit sich bringen, wenn man sie einen im Bett überraschen. Nicht zu vernachlässigen, dass man mit solch einer Decke gemütlich picknicken kann und keinen Stress mit Ameisen hat. Eine Investition die sich lohnen könnte, von den strapazierten Nerven wegen den kleinen Krabblern ganz zu schweigen.

Weitere Informationen zum Schutzlaken finden Sie unter www.zecken-frei.de und www.bettwanzen-frei.de