Jenke von Wilmsdorff mal wieder am Limit, diesmal als Rallye-Pilot

Werbung

Jenke von Wilmsdorff

Der mittlerweile für seine schonungslosen Selbstversuche bekannte Fernsehjournalist Jenke von Wilmsdorff wollte es wieder einmal wissen und hat für die Facebook-Videoreihe „Jenke am Limit – powered by ŠKODA“ gemeinsam mit ŠKODA AUTO Deutschland eine neue und aufregende Challenge angenommen. Jenke lässt sich von Fahrlehrer und Coach Frank Christian zum richtigen Rallye-Fahrer ausbilden.

Das Frank Christian weiß wovon er spricht zeigt die Tatsache, dass er als Copilot von Fabian Kreim erst vor kurzem die Deutsche Rallye-Meisterschaft (DRM) gewinnen konnte. Rallye-Meister Fabian Kreim und der erfolgreiche ŠKODA FABIA R5 sind bei dieser neuen Challenge von Jenke natürlich auch mit am Start. Um dieses große Ziel zu erreichen und sich am Ende im ŠKODA Rallye-Auto auf der anspruchsvollen Rallye-Strecke zu behaupten, muss Jenke bis ans Limit gehen. Schließlich will er es wissen und am Ende auch den mehr als 280 PS starken Turbo-Allradler ŠKODA FABIA R5 über die Piste jagen.

ŠKODA, eines der ältesten produzierenden Fahrzeugunternehmen der Welt, ist eine echte Traditionsmarke im Motorsport. Schon im frühen 19. Jahrhundert mit Wettfahrten auf einem Motorrad und bei der bis heute berühmten Rallye Monte Carlo erfolgreich, startete ŠKODA später vor allem in der Rallye-Weltmeisterschaft durch und schaffte es mit dem FABIA Super 2000 zwischen 2008 und 2014 fast 50 nationale und internationale Meisterschaften zu gewinnen. Zuletzt verhalf ŠKODA AUTO Deutschland wie schon erwähnt dem Duo Fabian Kreim/Frank Christian mit dem rasanten FABIA R5 zum Gewinn der Deutschen Rallye-Meisterschaft 2016.

Ob Jenke von Wilmsdorff es schafft am Ende den vor kraft strotzenden ŠKODA FABIA R5 zu fahren, was der 51-Jährige als „Fahrschüler“ sonst noch alles mitmacht und er es letztlich wirklich schafft, dem neuen Deutschen Rallye-Meister Fabian Kreim ernsthaft Paroli zu bieten, könnt ihr in einer dreiteiligen Videoreihe auf dem Facebook-Kanal von ŠKODA AUTO Deutschland verfolgen. Die Reihe mit den drei actionreichen Clips startete am Sonntag, 20. November, weitere Folgen kamen dann am 22. und 24. November dazu.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen