Tag 10: Zwei Nächte im Hôtel Edgar Paris #bookingepic

Auf den Spuren außergewöhnlicher Unterkünfte

Hotel in Paris

Hier mitten im Herzen von Paris, die Stadt der Liebe und des Lichts, endet unsere nicht ganz alltägliche Tour. Insgesamt waren wir 10 Tage unterwegs und Paris war sozusagen unser Ziel zum Finale einer grandiosen Tour mit unzähligen Erlebnissen. Nur 750 m vom Grands Boulevards und 1 km vom Centre Pompidou entfernt hat uns das Hôtel Edgar freundlich in Empfang genommen. Das Hotel hat vieles zu bieten allerdings wie fast 90 % aller Hotels in Paris hat auch das Hôtel Edgar keinen hoteleigenen Parkplatz zu bieten.

Wer mit dem Auto anreist der kann in einen der Tiefgaragen die ca. 2 km vom Hotel entfernt sind parken. Die Parkgebühren haben es aber in sich den pro 24 Stunden fallen stolze 35 Euro zu buche. Paris ist Nunmal kein günstiges Pflaster, auch die Preise für Essen und Getränke bewegen sich auf einem hohen Level.

Wie alle Hotels auf dieser Tour haben wir auch das Hôtel Edgar über die Booking.com Webseite problemlos einen Tag vorher gebucht. Bezahlt haben wir für die zweitägige Unterkunft im in Paris 390 Euro. Das Superior Doppelzimmer bietet ein modernes Dekor und kostenfreies WLAN. Jedes der klimatisierten Zimmer im Hôtel Edgar wurde individuell von verschiedenen Künstlern gestaltet. Die Zimmer verfügen über einen Flachbild-Kabel-TV, einen Wasserkocher und Blick auf den kleinen Platz vor dem Hotel. Im Video, das wir vor Ort gedreht haben, seht ihr unser gebuchtes Zimmer. Das französische Bett gehörte definitiv zu den bequemste aller fünf Unterkünfte in den wir geschlafen haben.

Ein Frühstücksbuffet wird jeden Morgen serviert und kostet 16 Euro pro Person und war hervorragend. Das hoteleigene Restaurant haben wir nicht ausprobiert und können da auch keine Bewertung abgeben. Etwas enttäuscht war ich von der Bar. Ein mini Caipirinha Cocktail kostet 10 Euro und hat den Namen Cocktail nicht verdient. Alles in allem waren wir von der Pariser Unterkunft positiv überrascht und können diese wärmstens weiterempfehlen.

Unsere 6 Gründe für die Unterkunft Hôtel Edgar Bonn

  • Mitten im Herzen von Paris
  • Freundliches Personal
  • Für Pariser Verhältnisse ein günstiger Preis
  • Frühstück
  • Sehr bequemes Bett
  • Kostenfreies WLAN

1 Trackback / Pingback

  1. 5 Hotelvideos: Trendlupe on the road quer durch Europa #bookingepic › Trendlupe - Ein trendiger Blick auf Produktneuheiten und Lifestyle

Kommentar verfassen