Tag 8: Zwei Nächte im BaseCamp Hostel Bonn #bookingepic

Auf den Spuren außergewöhnlicher Unterkünfte

BaseCamp Hostel Bonn

Wir sind etwas traurig, denn morgen früh verlassen wir vielleicht eine der coolsten Unterkünfte auf unserer #bookingepic Reise durch Europa. Das BaseCamp Hostel in Bonn hat uns begeistert. Wir haben hier in einem von insgesamt 16 Retro-Wohnwagen übernachtet und ohne zu übertreiben es war saugemütlich.

Die Atmosphäre auf den weltweit ersten Indoor Vintage Campingplatz ist sehr angenehm und lädt zum gemütlichen verweilen ein. Die einzelnen Wohnwagen, die von der Film- und Bühnenplastikerin Marion Seul thematisch gestaltet wurden, sind mit historischen Requisiten ausgestattet und um einen passenden möblierten Vorgarten erweitert. Dadurch sind sie super authentisch und vermitteln ein individuelles Flair. Den nicht nur von außen sondern auch im inneren der liebevoll gestalteten Retro-Wohnwagen spiegelt sich das jeweilige Thema wieder. Die Thematisch gestalteten Wohnwagen zaubern euch an andere Orte und ihr findet tolle Details und Überraschungen vor.

Wohnwagen

  • Big Ben
  • Drag Queen
  • FlowerPower
  • Hausboot
  • Jägerhütte
  • Nautilus
  • Pitstop
  • Rockabilly
  • Safari
  • Space Shuttle
  • Weltenbummler
  • Zen

Wir haben im Safari Wohnwagen „Hakuna Matata“ zwei Nächte verbracht. Der Safari Wohnwagen gehört sicher nicht zu den geräumigsten auf dem überdachten Campingplatz aber wer es gerne gemütlich mag und mit wenig Platz klarkommt wird hier schöne Träume haben. Aber wir wollen gar nicht zu viel verraten, sondern euch neugierig auf das BaseCamp mache. Vielleicht schaut ihr auch mal hier rein und erlebt eurer ganz persönliches Camping-Abenteuer.

Eine Nacht in dieser außergewöhnlichen Unterkunft gibt es z. B. im Liegewagen bereits ab 24 Euro pro Person. Alle Preise beinhalten Frühstück und Bettwäsche. Der Check-in beginnt um 14 Uhr und endet um 23 Uhr, Check-out geht bis 11 Uhr. Bei Anreise vor 14 Uhr kann das Gepäck an der Rezeption oder in einem Schließfach untergebracht werden.

Falls ihr das BaseCamp Bonn besuchen und hier eine außergewöhnliche Übernachtung in Anspruch nehmen wollt, dann seid euch bewusst, dass die Halle eine gewisse Camping-Atmosphäre aufweist. Bedeutet auch Gemeinschaftsduschen / Toiletten. Wie eben auf einem richtigen Campingplatz auch. Damit sollte man als Gast keine Probleme haben. P.S.: Geschirrspülen muss man hier nicht selber 😉

Unsere 6 Gründe für die Unterkunft BaseCamp Hostel Bonn

  • Camping-Atmosphäre
  • Freundliches Personal
  • Günstiger Preis inkl. Frühstück
  • Außergewöhnlich und liebevoll gestaltete Retro-Wohnwagen
  • Gruppengeeignet
  • Durchdachtes und sehr gut umgesetztes Konzept

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen