Test & Gewinnspiel Braun °CoolTec – Weltneuheit die Hautirritationen auf Eis legt

Elektrorasierer sind dafür bekannt, dass sie oftmals eine bessere Option für empfindliche Haut darstellen als Nassrasierer. Wer eine empfindliche Gesichtshaut hat, der weiß, wovon wir gerade sprechen: Rötungen, Juckreiz, Brennen, Reizungen und nicht zuletzt Entzündungen. Die Haut wird extrem beansprucht und jede Rasur ist mehr eine Qual als ein Wellnessprogramm. Doch selbst die besten Trockenrasierer haben mit diesem Phänomen schwer zu kämpfen und können Hautirritationen nur begrenzt minimieren.Dennoch können und wollen viele Männer nicht auf die tägliche Rasur verzichten, was zum Beispiel für den Beruf vorausgesetzt wird. Was war bisher die vermeintliche Lösung dieses Problems? Spezielle Pflegelotionen nach der Rasur in Unmenge auf die gereizte Haut auftragen. Doch sind wir mal ehrlich, das war bzw. ist auch nur ein Tropfen auf dem heißen Stein und hat nie wirklich zum gewünschten Ergebnis geführt.

Die Firma Braun jedoch geht diesem Problem jetzt auf eine ganz neue und andere Art und Weise auf den Grund und setzt mit dem neuen Braun °CoolTec Hautirritationen auf Eis.

Ihr habt richtig gelesen, auf Eis. Denn der neue Braun °CoolTec Rasierer verfügt als erster Rasierer weltweit über eine einzigartige Thermo-Electric-Cooling-Technologie (TEC), mit der die Haut bereits während der Rasur gekühlt wird. Ähnlich wie die Technik eines Kühlschranks wird per Knopfdruck die entstehende Hitze während der Rasur mittels einer Hitzepumpe aktiv vom Scherkopf weg nach innen geleitet und durch einen zusätzlichen Kühlstreifen aus Aluminium in der Mitte des Scherkopfs, wird ein direkter Kontakt zur Gesichtshaut hergestellt, um sie aktiv zu kühlen. So wird bei jedem Zug über die Haut eine sehr angenehme kühlende Temperatur verteilt, die deutlich Hautirritationen minimiert und eine anregende frische hinterlässt.

Braun °CoolTec

Ich hatte das Glück und konnte den Braun °CoolTec Rasierer bereits vor dem offiziellen Verkaufstart ausgiebig testen und ausprobieren. Ich muss sagen, dass die aktive Kühlung am Rasierer eine echte Innovation ist, die mich sehr beeindruckt hat und überzeugen konnte. Ich habe selber manchmal das Problem, das meine Haut beim Rasieren oft überreagiert und nach der Rasur juckt und brennt. So wie die meisten wahrscheinlich auch, waren dann Lotionen und Cremes die einzige Waffe gegen diese lästigen
Hautirritationen. Doch seitdem ich den Braun ° CoolTec Rasierer benutze, sind diese Probleme deutlich zurückgegangen wenn nicht sogar komplett verschwunden. Klar, wenn man den Rasierer mit übermäßigem Druck über die Haut zieht, entstehen automatisch Spannungen und Reizungen. Doch selbst dann vermittelt die Kühlung ein sehr angenehmes Gefühl auf der Haut und minimiert so entstehende Irritationen.

Der °CoolTec Rasierer passt sich dank 3-fach-Schersystem perfekt an jede Gesichtskontur an und rasiert sehr gründlich mit nur wenigen Zügen. Die Barthaare werden sehr dicht an der Haut abgeschnitten, sodass man schon fast das Gefühl hat, man hätte sich mit einem Nassrasierer rasiert.

Die Verarbeitung ist, wie man es von Braun gewohnt ist sehr hochwertig und der Rasierer macht einen sehr stabilen Eindruck. Optisch passt er, dank der blauen Farbe perfekt zum Thema Eis. Auch das Design macht optisch richtig was her. Nicht umsonst wurde der ° CoolTec Rasierer mit dem „red dot design award 2013“ ausgezeichnet.

Der Braun °CoolTec Rasierer ist komplett versiegelt und damit wasserdicht. Dies ermöglicht einer sehr einfache aber effiziente Reinigung und man kann sich bequem auch mal morgens unter der Dusche rasieren.

Braun °CoolTec

Braun °CoolTec

Braun °CoolTec

Facts zum neuen Braun °CoolTec Rasierer:

  • Aktive Kühltechnologie: Auf Knopfdruck führt die Thermo-Electric-Cooling-Technologie (TEC) die Wärme im Scherkopf von den Scherteilen weg und speichert diese im Innern des Rasierers. Ein aktiver Kühlstreifen zwischen den Scherfolien ermöglicht einen direkten Kontakt zu der Gesichtshaut und kühlt sie bei jedem Zug
  • 3-fach-Schersystem: Das fortschrittliche 3-Stufen-Schersystem besteht aus zwei Scherfolien und dem fixierten Mitteltrimmer. Es passt sich automatisch den Gesichtskonturen an und entfernt kurze als auch lange Haare äußerst gründlich,
  • SensoBlade-System: Durch die speziell entwickelten Klingen erfasst der Rasierer auch Haare mit unterschiedlicher Wuchsrichtung. Aufgrund der ergodynamisch geformten Öffnungen in der Scherfolie werden die Haare zudem dichter an der Haut abgeschnitten und deutlich besser erfasst
  • Kraftvoller Langhaartrimmer: Der integrierte Präzisionstrimmer auf der Rückseite des Rasierers eignet sich für die einfache Pflege der Bartstoppeln. Um Koteletten, den Schnurrbart oder den Vollbart zu trimmen, wird der Präzisionstrimmer einfach nach oben geschoben
  • Abwaschbar: Der Braun °CoolTec ist vollständig versiegelt. So ist er wasserdicht und lässt sich bequem unter dem Wasserhahn reinigen

Gewinnspiel

Pünktlich zum heutigen offiziellen Verkaufsstart des neuen Braun °CoolTec Rasierer habt ihr hier die einmalige Möglichkeit, diesen Rasierer bei uns zu gewinnen. Was ihr dafür tun müsst, ist ganz einfach:

Wie kann ich am Gewinnspiel teilnehmen?

Verlost wird ein neuer Braun °CoolTec Rasierer.

Schreibe einfach unter diesen Beitrag einen Kommentar, warum Du gerne gewinnen möchtest, oder schreibe auf deiner Website über dieses Gewinnspiel und sende einen Track/Pingback.

Teilnahmeschluss ist am Sonntag, 07. Juli 2013, 23:59 Uhr. Am Montag wird dann der Gewinner ausgelost und hier bekannt gegeben.

WICHTIG: Gebe bei deinem Kommentar deine korrekte E-Mail an, damit ich dich erreichen kann, falls du gewonnen hast.