Auch unterwegs teuflisch guter Sound – Teufel ROCKSTER AIR

Teufels neue ROCKSTER-Familie dreht auf

Teufel ROCKSTER AIR

Da ist er nun, der kleine aber mehr als kraftvolle Teufel ROCKSTER AIR, der portable XL-Bluetooth-Speaker mit integriertem Hochleistungs-Akku und raffiniertem Akustikdesign für ein extra breites Abstrahlverhalten und damit verbunden einen Top-Klang selbst auf größeren Partys. Mit diesem leistungsstarken Bluetooth Lautsprecher bringt Teufel, einer der größten deutschen Hersteller von Audio-Produkten, einen neuen Lautsprecher für uns auf den Lautsprechermarkt, der die Lücke zwischen den ebenfalls erhältlichen kleinen ROCKSTER XS und dem 32-kg-Riesen Teufel ROCKSTER füllt.

Der Teufel ROCKSTER AIR mit Auto-On-Off-Funktion ist spritzwassergeschützt und liefert mehr als 110 db Maximalpegel. Er besteht aus einer extra robusten Konstruktion aus Holz und hochwertigem Kunststoff, in die ein nach vorne ausgerichteter PA-Subwoofer mit 10 Zoll Durchmesser und ein Hochtonhorn integriert sind. Darüber hinaus ist man dank des Akkus dabei unabhängig von jeder Stromversorgung aus der Steckdose. Vier LEDs auf der Rückseite zeigen auf Knopfdruck den aktuellen Akkustand an, um keine bösen Überraschungen während der Feier zu erleben. Der Netzbetrieb ist natürlich auch möglich, aber halt nicht immer nötig.

Dank der optimalen Größe und einem Gewicht von ca. 14,5 kg kann der ROCKSTER AIR fast überall platziert werden und kann die Umgebung mit vollem Sound bereichern. Ein mitgelieferter Gurt dient zudem noch dem besseren und komfortableren tragen. Somit ist der Teufel ROCKSTER AIR die perfekte und portable Lösung für satten und langen Hörgenuss.

Die Bedienelemente und der beleuchtete 4-Kanal-Mixer des ROCKSTER AIR befinden sich auf der Oberseite unter einer Plexiglas-Abdeckung. Hier sind alle wichtigen Regler für Bässe, Höhen oder natürlich die Lautstärke im Mischpult-Style integriert und gleichzeitig bestens geschützt.

Der ROCKSTER AIR hat vier Eingangsquellen. Diese sind Line-/Mikrofon-/Master-In (XLR), Instrument-In (6,3 mm Klinke), Aux-In (3,5 mm Klinke) und Bluetooth 4.0 mit aptX. Jeder Eingang hat am ROCKSTER Air auf der Oberseite seinen eigenen Lautstärkeregler. So kann man perfekt alle vier Quellen individuell mischen um beispielsweise Gesang mit Gitarrenbegleitung wieder zu geben.

Wer gleich mehrere der ROCKSTER AIR besitzt, kann diese mittels eines handelsüblichen XLR-Kabel (separat erhältlich) koppeln. So kann man sogar entweder ein komplettes Stereo-Setup zaubern oder, da ja jeder ROCKSTER AIR über einen XLR-Ein- und -Ausgang verfügt, beliebig viele Lautsprecher in Reihe schalten um zum Beispiel große Säle zu beschallen. Er ist ebenfalls wie gewohnt auf professionellen Stativen aufstellbar und kann über die mitgelieferte Minifernbedienung bequem auch aus der Ferne geregelt werden.

Der starke ROCKSTER AIR von Teufel ist ab sofort im Webshop unter www.teufel.de und im Flagshipstore in Berlin zum Preis von 599,99 Euro erhältlich.

Weitere Informationen zu Teufel findet ihr hier: www.teufel.de