Werbung | Vooni Internetradio – alt und neu verknüpft

Das Vooni Internetradio ist in seiner Preisklasse eines der besten Radios, das nicht nur Internetsender und klassischen Rundfunk wiedergeben kann, sondern auch Songs vom iPod oder Computer abspielt.

Das Gerät folgt nicht nur dem neuen Trend bei Radios, auch Internetsender aufrufen und abspielen zu können, sondern macht diese Funktion zur Hauptfunktion. Damit hast du nicht länger nur Zugriff auf die in deiner Region verfügbaren Rundfunksender, sondern kannst zwischen weit mehr als 10.000 verschiedenen Internetsendern wählen.

Die Verbindung ins Internet kann dabei über alle üblichen Methoden hergestellt werden: Ein Ethernet-Anschluss ermöglicht die Nutzung über ein Netzwerkkabel, aber auch in drahtlose Netzwerke kann sich das Vooni Internetradio problemlos einklinken. Auch mit WEP oder WPA verschlüsselte Verbindungen bilden da keine Ausnahme, dadurch kann das Gerät problemlos überall im Haus aufgestellt werden, so lange es die Verbindung zu einem Access Point herstellen kann.

Die Auswahl der Sender erfolgt ganz einfach und simpel über die Knöpfe und Drehschalter an der Frontseite des Gerätes. Damit kannst du wie bei klassischen Radios einfach durch die Sender zappen oder auch gezielt nach bestimmten Programmen suchen. Die Auswahl findet dabei zum Beispiel nach Ländern und Musikrichtungen geordnet statt. Wenn du erst ein Programm gefunden hast, das dir besonders gut gefällt, kannst du es entweder auf einem der vier Schnellwahlknöpfe speichern oder es auch direkt in den Favoriten ablegen. Dort ist fast unbegrenzt Platz für deine Lieblingssender, die du dann schnell erreichen kannst. Überzeugen kann das Gerät nicht nur durch die umfassenden Funktionen, die sowohl klassischen Rundfunk als auch moderne Internetradios unterstützen, sondern auch durch den tollen Klang. Im Vergleich zu anderen Geräten in dieser Preisklasse besitzt das Vooni Internetradio einen viel volleren Bass und hat auch ansonsten ein gutes Klangbild.

Das hat dann dazu geführt, dass das Vooni Internetradio nicht nur bei Bewertungen von Benutzern im Internet durchweg gut abschneidet, sondern auch von der schwedischen Zeitschrift ‚Computer Sweden‘ mit vier von insgesamt fünf Punkten bewertet wurde. Der letzte Punkt wurde von der Zeitschrift nicht vergeben, da sich die Tester mehr als vier Schnellwahltasten gewünscht hatten. Wie bereits erwähnt, ist das jedoch kein Problem, da das Gerät auch intern fast unlimitiert Favoriten abspeichern kann, die man mit wenigen Knopfdrücken mehr als bei einer Schnellwahltaste auswählen kann.

Werbung | Vooni Internetradio – alt und neu verknüpft

Wenn du weder Lust auf normales Radio noch auf Internetradio hast, kannst du auf dem Vooni Internetradio auch einfach Songs von deinem iPod abspielen oder per WLAN oder Netzwerkkabel auch direkt auf deinen Computer zugreifen und von diesem dann die dort gespeicherte Musik streamen.

[VIA] yomoy.de