Autogefühl.de – Infos, Fahrberichte und mehr

Es soll ja Autos geben, die Gefühle haben. Zumindest gibt es Menschen die daran glauben. Sie geben den Autos Namen und behandeln sie zum Teil wie ein echtes Familienmitglied oder sogar besser. Es soll sogar Menschen geben, die beim Anblick ihres Autos Tränen in den Augen haben und wahre Glücksgefühle verspüren. Dies soll vor allem bei Männern so sein. Naja, wenn dem wirklich so ist kann man nur sagen was bei den Frauen die Schuhe, sind bei den Männern halt Autos.Aber es muss ja nicht immer gleich so extrem sein. Man kann sich auch ganz normal für Autogefühl interessieren. Dabei ist nicht das Gefühl an sich gemeint, sondern der Blog von Autogefühl.de. Hier ist man dabei wenn es darum geht ein Automobil an sich zu erleben und das Gefühl beim Fahren zu beschreiben. Speziell ausgeführte Fahrberichte und News bis hin zu allgemeinen Themen rund um das „liebste Kind“ der Menschen werden hier gezeigt und beschrieben. Eine persönliche Wertung von getesteten Fahrzeugen geben ein erstes Feedback ab und animieren den einen oder anderen Leser von www.Autogefühl.de ja vielleicht dazu auch selbst mal einen Wagen zu testen.

Eigene Reiseberichte wie bei der Tour durch Spanien mit dem BMW Mini Cabrio oder die Safari auf Martinique im Land Rover Discovery bringen den Lesern in Worten, Bildern und auch Videos die Testwagen auf persönliche Weise näher und man hat dabei schon fast das Gefühl selbst mitgefahren zu sein. Auch die allgemeinen Fahrberichte wie beispielsweise mit einem Mercedes SL oder Mazda CX-5 versorgen dem Leser in einer ersten Darstellung mit den wichtigsten Infos zum Wagen und bieten eine erste Übersicht über Gutes wie Negatives zum Fahrzeug.

Allgemeine Tipps zu fast allen Themen rund um das Auto werden bei
Autogefühl.de ebenso ausführlich geboten wie Empfehlungen und
Informationen für gute Gebrauchtwagen. Auch humorigen Einträgen sind die
Macher von Autogefühl.de nicht abgeneigt. Erwähnenswert ist die Liste
mit den besten Lösungen für den Fall, dass man keinen (legalen)
Parkplatz in der Stadt findet. Vorschläge wie „Vor der Bank mit
angelassenem Motor halten“ oder „ADAC-Warnweste anziehen und Motorhaube
hochklappen“ sind da nur einige nette Beispiele.

News und Fahrberichte von Herstellern finden sich eigenen
Marken-Kategorien. Da kann jeder selber entscheiden, für welche
Automarke er sich die neuesten Berichte durchlesen möchte. Ein Blog über
allgemeine Auto-Themen ist natürlich ebenso vorhanden. Für jeden der
gerne Auto fährt lohnt sich das Reinschauen bei autogefühl.de.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen