Casio WSD-F20 – ein robuster Outdoor-Begleiter am Handgelenk mit GPS-Navigation

Unterstützt Standortdaten von drei Satelliten (US-amerikanisches GPS, russisches GLONASS und japanisches „MICHIBIKI“ QZSS). Empfängt fortlaufende Positionsdaten und zeigt Ihren aktuellen Standort auf einer farbigen Karte an.

Casio WSD-F20

Nicht nur wer die Natur liebt und deswegen viel im Freien unterwegs ist möchte sich jederzeit auf seine Outdoor-Smartwatch verlassen können. Ein robuster und zuverlässiger Begleiter ist daher die Casio WSD-F20. Die Outdoor-Smartwatch WSD-F20 ist dank einer sehr umfangreichen Ausstattung mit GPS und Offline-Karten perfekt für jeden geeignet, der viel und gerne auch mal Abseits der Strecken unterwegs ist um die Natur zu erkunden. Mit einem 6,2×5,6×1,5 Zentimetern großen Gehäuse ist die Outdoor-Smartwatch zwar groß, aber für den vorgesehenen Outdoor-Einsatz und gerade mal 92 Gramm Gewicht nicht zu groß.

Die Casio WSD-F20 nutzt das Android Betriebssystem Wear OS by Google und ist neben dem Touchscreen auch mit drei Knöpfen auf der rechten Display-Seite für alle wichtigen Funktionen ausgestattet. Das der Smartwatch dabei nicht zu schnell der Saft ausgeht wird vor allem durch einen energiesparendes Display 1,32 Zoll (rund 3,4 Zentimeter) realisiert. Die Casio WSD-F20 ist mit einem zweischichtigen Display mit Touchscreen ausgestattet, was für eine längere Akku-Haltbarkeit sorgt. Befindet sich die Outdoor-Smartwatch im Sperrmodus, wird der Akku so natürlich gut geschont. Nutzt man die Smartwatch, sorgt ein Farb-TFT-LCD-Display mit 320×300 Pixeln für einen hochauflösenden Farbbildschirm. Die bis zu 50 Meter wasserdichte Casio Smartwatch sollte trotzdem regelmäßig zwischen den geplanten Outdoor Aktivitäten geladen werden, nur um auch ganz sicher zu gehen.

Das für viele vielleicht wichtigste Modul an der Outdoor-Smartwatch WSD-F20 ist das integrierte energiesparende GPS-Modul. Damit kann man fortlaufend seine Positionsdaten empfangen und so immer seinen aktuellen Standort auf einer farbigen Offline-Karte anzeigen lassen und auch die Route der aktuellen Aktivität anzeigen. Perfekt um sich auch mal jenseits im Gelände aufzuhalten und dabei immer den richtigen Weg im Auge behalten zu können. Die Offline Karten machen dabei die Navigation ohne zusätzliche Internetanbindung möglich. Selbstverständlich verfügt die Casio WSD-F20 aber neben der GPS Funktion und dem Tracking über die interne Aktivitäten App auch über die wichtigsten Merkmale einer normalen Outdoor-Smartwatch. Ein eingebauter Höhenmesser, ein Kompass, ein Gezeitenmesser, Sonnen Auf-/Untergangsanzeige und ein Barometer, das zuverlässig den Luftdruck anzeigt gehören daher zur Grundausstattung.

Das Betriebssystem Wear OS by Google ist zusammen mit den wählbaren Apps eine perfekte Kombination für fast jede Lebenslage. Mit der „Aktivität“ App der WSD-F20 kann man beispielsweise seine Aktivitäten tracken. Die „OutdoorActive“ App kann einem sogar interessante Routenvorschläge und Tipps für Wanderungen in der aktuellen Umgebung geben. Zahlreiche weitere Apps machen die WSD-F20 von Casio ebenso wie die wirklich solide Bauweise zu einem zuverlässigen Begleiter in der freien Natur. Alle wichtigen Outdoor-Funktionen sind an Bord und auch der von einer Smartwatch gewohnte Zugriff auf Kontakte, Kalender, usw. ist mit der Casio Pro Trek WSD-F20 gegeben.

Trendlupe Kaufempfehlung!

Weitere Infos bekommst du hier: https://wsd.casio.com/eu/de/wsd-f20/features/