Ford S-MAX Vignale – Reisen auf Premiumniveau

Der neue Ford S-MAX Vignale ist wie ein fahrendes Luxus-Wohnzimmer

Warum präsentiert ein Automobilhersteller sein neues Modell auf einer Möbel- und Designmesse? So geschehen jetzt in Mailand, auf dem Salone del Mobile, eine der weltweit führenden Messen für Möbeldesign. Ford präsentierte hier seinen neuen S-MAX Vignale Concept. Und wenn man sich dieses Auto mal genauer anschaut, weiß man warum das eine ziemlich gute Idee ist.

Der neue Ford S-MAX Vignale ist wie ein fahrendes Luxus-Wohnzimmer mit einem wirklich hochwertigen Interieur. Die Vignale-Ausstattungslinie zeigt absolutes Premium-Flair mit edlen Materialien und Designlösungen. Die besonders hohe Verarbeitungsqualität, eine erstklassige Materialauswahl wie beispielsweise die elegant gesteppten Premium-Ledersitze gepaart mit einem exklusiven Lieferumfang sowie beispielhaften Serviceleistungen lassen da zukünftig wohl keine Wünsche offen.

Ebenfalls von hohem Standard geprägt ist man im neuen S-Max mit den modernsten Ausstattungs- und Technologiefunktionen. Die spezielle Car-to-Car-Kommunikation und eine Tablet-PC-Schnittstelle in der zweiten Sitzreihe sind da nur einige Highlights im neuen Ford-Modell. Insgesamt kann das „Reisen“ im neuen Ford S-Max Vignale Concept ohne zu übertreiben als fahren im eigenen Wohnzimmer betrachtet werden.

Der absolute Service am Kunden soll bei Ford ebenfalls wieder ganz nach vorne rücken. „Vignale Lounge“ nennt man das bei Ford. Ein exklusiver Kundenbereich bei ausgewählten europäischen Vertriebspartnern in großen Metropolen bietet den S-MAX Vignale-Kunden ebenfalls eine Premium-Atmosphäre. Ein Hol- und Bringservice beispielsweise für die Inspektionen sowie eine eigene VIP-Kollektion, etwa für Reisetaschen, sind weitere Beispiele für das neue Angebot.

Ford S-MAX Vignale

Ford S-MAX Vignale

Ford S-MAX Vignale

Auch von außen ist man mit dem Ford S-MAX Vignale auf der oberen Schiene unterwegs. Mit speziellen und detailreichen Leichtmetallrädern im 21-Zoll-Format, besonderen Außenspiegel-Verkleidungen im Chrom-Design oder den zahlreichen Schmuck-Applikationen für die Karosserie erweckt man auf jeden Fall Begehrlichkeiten. Luxus und Premiumfeatures als Serienversion, im Laufe des Jahres 2015 soll der Ford S-MAX Vignale für die Kunden angeboten werden. Preise sind noch nicht bekannt.

1 Kommentar

  1. Ein sehr gelungener Luxus Van, aber zu welchen Preis? Der gehobene Geschäftsmann wird sicherlich aus der Modellpalette Audi, BMW sein Fahrzeug wählen.

1 Trackback / Pingback

  1. Ford auf dem Salone del Mobile in Mailand – Ausstellungstücke im Stil des Ford GT › Trendlupe - Ein trendiger Blick auf Produktneuheiten und Lifestyle

Kommentar verfassen