Neuer Dienst „Tankstopp“ von Audi connect spart Zeit und Geld

Nicht nur zur Urlaubszeit steigen die Preise für Benzin und Diesel unverhältnismäßig stark an. Auch sonst kann man sich eigentlich nur wundern wie die Preise ständig um einige Cent rauf und runter wandern. Sicher ist nur die Tatsache, dass jedes Mal wenn es auf die Ferien zugeht auch der Preis nach oben geht. Das bedeutet für viele Autofahrer nichts anderes als die Suche nach der günstigsten Tankstelle, schnell noch mal Volltanken und hoffen dass der Kraftstoffpreis schnell wieder fällt.

Gut wer da mit einem Audi mit integriertem Intelligente Online-Service unterwegs ist und die Ausstattung mit der „MMI Navigation plus“ sein Eigen nennen kann. Für die aktuelle A3-Familie und in Zukunft sogar für nahezu alle Audi Modelle mit Audi connect gibt es nun den Online-Service mit der Bezeichnung „Audi connect Tankstopp“.

Unter „Audi Connect“ verstehen sich zunächst mal die Dienste und Anwendungen, mit denen sich die Audi Modelle mit dem Internet verbinden, um unter anderem online Web-basierte Dienste und Echtzeit-Daten wie aktuelle Verkehrsinformationen oder die Verkehrsauslastung auf der gewählten Fahrroute abzurufen.

Neuer Dienst „Tankstopp“ von Audi connect spart Zeit und Geld

Der Dienst „Tankstopp“ von Audi connect bezieht nun aus einer
Online-Datenbank die gerade günstigsten Tankstellen in der Nähe des
aktuellen Standortes, am Reiseziel oder an einem anderen, frei wählbaren
Ort.

Auf Tastendruck werden die aktuellen Kraftstoffpreise der Tankstellen
angezeigt und können vom Fahrer nach Belieben auch nach Preis oder
Entfernung sortiert werden. Die entsprechend gewünschte Tankstelle kann
anschließend sofort als nächstes Navigationsziel übernommen werden.

Das spart Zeit, Geld und unnötiges Vergleichen der Kraftstoffpreise.
Audis bekannter "Vorsprung durch Technik" erleichtert dank vernetzter
Mobilität also auch hier nun das Leben für seine Autofahrer.