Digitaler Verstärker ARC von Totem Acoustic: High-end Sound-Qualität für Musik aus digitaler Quelle

Totem Acoustic startet eine Kickstarter-Kampagne zur Finanzierung der ersten Produktion des neuen digitalen Verstärkers ARC.

Digitaler Verstärker ARC von Totem Acoustic

Die kanadische Lautsprecher-Manufaktur Totem Acoustic gilt als ein Unternehmen, das sich der Entwicklung und Fertigung herausragender Lautsprecher-Systemen verschrieben hat. Das Unternehmen erweitert nunmehr sein Angebot auf Elektronik und die erste Lösung in diesem Bereich ist der ARC Digital Amplifier. Im Rahmen einer Kickstarter-Kampagne stellt Totem Acoustic den besonders kompakten Verstärker mit integrierter Streaming-Funktionalität vor.

Der ARC Digital Amplifier ist ein Verstärker der D-Klasse, der eine Ausgangsleistung von insgesamt 120 Watt an Lautsprecher-Systemen mit einer Impedanz von 8 Ohm aufweist und auf modernster Verstärker-Technologie basiert. Der ARC Digital Amplifier verfügt über ein integriertes Bluetooth Modul, das dem Standard Bluetooth 4.0 entspricht und für die Musik-Wiedergabe in „CD-Qualität“ den Codec apt-X unterstützt. Außerdem kann über ein USB-Port, ausgeführt als USB 2.0 Schnittstelle, eine direkte Verbindung zu einem PC oder Mac hergestellt werden, die Audio-Daten mit bis zu 24 Bit und 192 kHz verarbeitet. Der ARC Digital Amplifier erlaubt somit eine Wiedergabe aller digitaler Musik in HiFi Qualität.

Der ARC Digital Amplifier benötigt keine Netzwerk-Integration. Musik wird direkt durch die Bluetooth-Verbindung von Smartphones, Rechnern oder Tablets über den ARC Digital Amplifier auf die Lautsprecher übertragen. Durch einen Subwoofer-Ausgang erlaubt der ARC Digital Amplifier auch eine 2.1 Stereoanlage. Die kostenlose und fakultative App gibt die Möglichkeit, eine individuell angepasste Sound-Konfiguration einzustellen. Die ARC App steht für Google Android und Apple iOS zur Verfügung.

Der ARC Digital Amplifier ist äußerst klein, nicht größer als ein Buch, und kann leicht in jedes Setup integriert werden. Er kommt in zwei Farben, schwarz oder weiß, in modernem Gloss-Lack. Außerdem ist der ARC mit seinem Preis von 350 US Dollar ein sehr erschwingliches Produkt, das vor allem jungen Leuten gefallen wird.

Um diesen neuen Verstärker auf den Markt zu bringen, hat Totem Acoustic ein Kickstarterprojekt gestartet.  Man kann den Verstärker hier bis zum 25. Dezember vorbestellen. Die Kickstarterkampagne gibt außerdem die Möglichkeit, ein paar der äußerst gelobten Totem KIN Minis zu einem sehr guten Ausnahmepreis zu erschwingen.

Digitaler-Verstärker-ARC-von-Totem-Acoustic

Über Totem Acoustic

Von Tonzauberer Vince Bruzzese im Jahr 1987 gegründet, ist Totems Mission seit je her die Entwicklung von Lautsprechern, die eine wahrhaft musikalisch bewegende Leistung wiedergeben können. Das Ziel ist es, ständig Produkte zu bieten, die sowohl erschwinglich sind und dennoch weiterhin die Seelen aller Musikliebhaber bewegen.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen