Braun Series 9 – Neues Flaggschiff für eine gründliche Rasur

Rasiert schonend und gründliche jeden Männerbart

Braun Series 9

Bislang war bei den Elektrorasieren aus dem Hause Braun bei der Series 7 Schluss, welche bis dato das Top Model bei Braun ausmachte. Dieses ist nun abgelöst, denn ein neues Flaggschiff von Braun hat das Produktsortiment nach oben hin erweitert. Die Series 9 ist die neue Elektrorasierer-Generation, die ab sofort im Handel erhältlich ist.

Eine berechtigte Frage, die sich nun stellt, ist, ob die bisherigen Rasierer von Braun mit einer neuen Produktserie noch getoppt werden können? Das Braun was von Elektrorasieren versteht braucht man nicht in Frage zu stellen. Mit neuen Technologien und kreativen Innovationen punktete Braun bisher immer in der Vergangenheit. Zuletzt durch den Braun CoolTec, den wir hier für euch bereits getestet haben.

Doch was macht den neuen Braun Series 9 zum neuen Top Model? Definitiv eines der Hauptmerkmale ist der Einsatz von nun gleich vier Scherelementen. Damit soll gewährleistet werden, dass auch jedes noch so störrige Barthaar vom Rasierer erfasst und geschnitten wird. Auch an Problemzonen wie Hals oder Mund, an denen gerne mal Verwirbelungen angesiedelt sind, wird durch die vier Scherentechnologie eine angenehme und perfekte Rasur ermöglicht. Mit bis zu 40.000 Schneidebewegungen pro Minuten wird hier dem Barthaar der Kampf angesagt.

In unserem Test hat der neuen Braun Series 9 gute Arbeit geleistet und das erbracht, was er versprochen hat. Nämlich eine gründliche und schonende Rasur. Gerade bei Rasiermuffeln, die nicht jeden Tag zum Rasierer greifen, bietet der Series 9 einen idealen Rasierer. Speziell für 3-Tage-Bart Träger ist der Series 9 gut geeignet, denn hier wurden von Braun die effizientesten und angenehmsten Rasuren getestet.

 

Ein neues Design darf bei einer neuen Serie natürlich nicht fehlen. Der Series 9 wirkt auf den ersten Blick hochwertig durch eine metallähnliche Oberfläche. Diese strahlt einen besonderen maskulinen Look aus, der zu einem Rasierer einfach gehören sollte. Leider ist die Oberfläche ausschließlich aus Kunststoff (ausgenommen Scherkopf), sodass dieser Eindruck etwas getrübt wird. Nichtsdestotrotz liegt er gut in der Hand, das auch während der Rasur. Eine einfache Handhabung ist in jedem Fall gegeben, auch für Neulinge in Sachen Elektrorasierer.

Mit bei den Series 9 Modellen ist eine Reinigungsstation, die für eine gründliche Reinigung und Desinfektion des Scherkopfes sorgt. Auch in unserem Test hat diese hervorragende Arbeit geleistet, sodass bei jeder Rasur ein angenehmes Gefühl vorhanden war. Noch hervorzuheben ist die schnelle Ladezeit, die mit in der Reinigungsstation integriert ist. In bereits 60 Minuten ist der Rasierer vollständig geladen und einsatzbereit. Dann ist eine bis zu 50-minütige Rasur ohne Kabel möglich. Wahlweise kann aber auch auf Netzbetrieb geswitched werden. Eine Digitalanzeige an der Vorderseite zeigt den aktuellen Ladestatus, Akkustand und Reinigungsstatus an.

Der Series 9 ist komplett wasserdicht, bis zu einer Tiefe von 5 Metern. Das bedeutet, dass man den Rasierer problemlos mit unter die Dusche nehmen kann und er vollständig abwaschbar ist. Eine mitgelieferte Reisetasche sorgt für den richtigen Schutz auf Reisen. Ab sofort ist der neue Braun Series 9 im Handel erhältlich.

Der Braun Series 9 wurde uns kostenlos für unseren Test zur Verfügung gestellt.

Braun Series 9

Braun Series 9
8.8

Rasur

10/10

Hautschonung

9/10

Handhabung

9/10

Verarbeitung/Design

9/10

Preis-/Leistung

8/10

Pro

  • Rasurergebniss
  • liegt sehr gut in der Hand
  • sanft zur Haut
  • Clean&Charge Station
  • Wasserdicht

Contra

  • hoher Preis

1 Kommentar

3 Trackbacks / Pingbacks

  1. Gewinnspiel: Gewinne einen Braun Series 9 Rasierer › Trendlupe - Ein trendiger Blick auf Produktneuheiten und Lifestyle
  2. Im Praxistest: Braun Series 9 Rasierer › pixeltunes
  3. Gewinnspiel: Verlost wird ein Braun Series 9 Rasierer

Kommentar verfassen