REWE zeigt mit TV-Spot worauf es Weihnachten wirklich ankommt

WERBUNG

Rewe Weihnachtsfest Video

Alle Jahre wieder wird es in den Häusern hierzulande wieder ruhig und besinnlich. Es ist die Weihnachtszeit und man trifft sich mit Familie und Freunden zum gemütlichen beisammen sein und Weihnachten zusammen zu feiern. Es wird lecker gegessen und natürlich werden auch Geschenke verteilt. In der Regel sind es schöne Stunden die man miteinander verbringt, selbst wenn das gewünschte Geschenk nicht dabei ist.

Pünktlich zum diesjährigen Weihnachtsfest präsentiert auch der neue Spot von REWE zum wieder das, worauf es an Weihnachten eigentlich ankommt, auf mehr Liebe und Rücksicht zu anderen. Was eigentlich für jeden Menschen zutreffen sollte, gilt in diesem Fall aber auch mal etwas außergewöhnlich für einen kleiner Schneemann. So ein Schneemann hat ja schließlich niemanden mit dem er seine doch eher triste Zeit verbringen kann. Außer dass vielleicht hin und wieder mal jemand vorbei schaut um eine Schneeballschlacht zu machen. Der Junge kümmert sich aber um seinen Schneemann. Er zieht ihn Kleidung an und liest ihm sogar Geschichten vor.

Rewe Weihnachtsfest Video

Und so ist der kleine Junge auch der beste Freund des Schneemanns. Er jedoch kann mit seiner Familie Weihnachten feiern und hat auch eigentlich alles was man sich wünscht, Essen, Trinken, Spaß und Geschenke. Doch er ist etwas betrübt, da sein Freund der Schneemann alleine draußen steht und traurig scheint. Kurzerhand hat das Christkind dann überraschender Weise aber noch das wirklich passende Geschenk für den Jungen und seinen Schneemann. Die ganze Familie schnappt sich Tisch und Stühle und feiert zusammen mit dem Schneemann im Garten Weihnachten.

Weihnachten muss also nicht immer teuer sein, sondern kann mit einfachen und kleinen Gesten noch schöner werden. Es muss ja nicht wie im REWE Spot, der natürlich von Herzen kommt, zum Weihnachtsfest gleich ein Essen mit dem Schneemann sein. Aber es kann dank Liebe zum Fest der Familie und Freundschaft werden.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen